Löschung von Dateien durch anderen Benutzer

G

Gast123

Gast
[gelöst] Löschung von Dateien durch anderen Benutzer

Hallo zusammen,

ich habe ein System, wo Benutzer X über SFTP Dateien auf einen Server hochlädt, die durch einen Prozess, der als Benutzer Y läuft verarbeitet werden soll.
Dazu muss / soll der Prozess unter Benutzer Y die Datei nach erfolgreicher Verarbeitung löschen.
Ich bekomme es leider, trotz ACLs nicht hin, dass der Benutzer Y Dateien löschen darf, die Benutzer X gehören.
Es funktioniert auch nicht, die beiden Benutzer in dieselbe Gruppe zu packen und die Gruppenrechte der Datei auf die entsprechende Gruppe zu ändern.
Ich bekomme jedes Mal ein "access denied".
Wie kann ich unter den folgenden Voraussetzungen die Datei nach erfolgreicher Verarbeitung durch den Prozess löschen lassen?
  1. Der Upload und der Prozess müssen durch verschiedene Benutzer erfolgen
  2. Die Dateiberechtigung für "others" muss "0" sein
  3. Weder der Upload, noch der Prozess dürfen im Kontext von "root" erfolgen

Vielen Dank schonmal,

Schard

PS:
Wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen:
sudo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

marce

Kaiser
Beiträge
1.297
Ist das nicht ein wenig mit Kanonen auf Spatzen geschossen?

Ich vermute eher, daß die umask des Verzeichnisses nicht passt.
 

Neueste Themen

Oben