Linuxanafänger+Mandriva 2006+Notebook...=Wlan, Mediatasten und Cardreader?!

K

kadus

Gast
Hi Leute!

Meine Frage und Situation:
1. Ich bin ein absoluter Linux anfänger
Ich hab mir vor 2wochen ein Asus Pro 60 x 115 gekauft.
(Daten: 1,6 Centrino, 1024 DDR2 Ram, 80 GB, Intel 2200 b/g wlan. ati mobility x700 64 mb, Multimediatasten etc...http://rubish.ru.funpic.de/index.php?option=com_content&task=view&id=17&Itemid=27

Jetzt wollte ich suse installieren. hab 9.1 pro und 9.3 ausprobiert und das klappte nicht.
Jetzt hab ich 2006 Free Mandriva draufgemacht, und das mesite funktioniert.

Nun will ich mein wlan einrichten, die karte wird auch mehr oder weniger erkannt, nur wenn ich versuche die karte zu konfigurieren, kommt die meldung das die datei ipw ... fehlt und ich soll die von ipw....com holen also die ganzen treiber und wlan tools zu installieren.

Kann mir einer schritt für schriit genau erklären wie ich das mache?!

und 2 kleine fragen nebenbei:
kann ich unter mandriva die multimediatasten ans laufen bringen?
und kann ich den ricoh cardreader auch benutzten?
 

JvM

Jungspund
Beiträge
20
Du kannst mit dem Gnome-Tool "acme" die Multimediatasten einrichten. Wenn du es installierst erscheint im gnome-control-panel ein Menüpunkt dafür. Ich glaube in den KDE-Anwendungen lassen sich die Multimediatasten sogar direkt per "Globale Tastenkürzel" einstellen, so habe ich z. B. amarok (Media-Player) dazu gebracht, meine Multimediatasten zum Steuern der Playlist zu veranlassen.
Der Cardreader, welcher in meiner Ricoh-Kamera eingebaut war, wurde automatisch erkannt. Wie ein normales USB-Laufwerk.
 
Oben