Linux! Bist du Profi oder Newbie?

Diskutiere Linux! Bist du Profi oder Newbie? im Umfragen Forum im Bereich Sonstiges; Mich würde doch mal die Selbsteinschätzung der werten Community bei unixboard.de interessieren! Wie schätzt ihr euch selber ein? Als Anfänger,...

?

Unter welchem Status würdest du dich als Linuxer einordnen???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25.01.2003
  1. Linux-Profi

    2 Stimme(n)
    4,9%
  2. Power-User

    8 Stimme(n)
    19,5%
  3. weit fortgeschrittener User mit höheren Ambitionen

    9 Stimme(n)
    22,0%
  4. schon fortgeschrittener Newbie/User

    17 Stimme(n)
    41,5%
  5. absoluter Newbie!

    3 Stimme(n)
    7,3%
  6. absolut schwachsinnige Umfrage!

    2 Stimme(n)
    4,9%
  1. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Mich würde doch mal die Selbsteinschätzung der werten Community bei unixboard.de interessieren!
    Wie schätzt ihr euch selber ein? Als Anfänger, Fortgeschrittenner oder Profi?
    Also keine falsche Scham, denn ich weiß ja, das es einige Leute hier echt drauf haben.
    Mich persönlich interessiert die Struktur unserer Gemeinde hier doch mal sehr. Ich denke auch, ihr seid alle in der Lage eine halbwegs realistische Selbsteinschätzung abzugeben.:frage:
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    absoluter newbie - leider - würde es gerne besser durchblicken aber ich geb mein bestes
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist immer schwer abzuschätzen :)

    Freak ... aber ohne Programmieren :)
     
  5. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ich mach eigentlich alles was Spaß macht, also am System herumbasteln um so evtl. neue Zusammenhänge zu erschließen, so dass ich anderen helfen kann ;)
    und ich programmiere natürlich in C/C++ und Pascal :))
    Alles in allem würde ich mich als Power-User bezeichnen...

    cu
    thorus
     
  6. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Guru! :rolleyes:
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Definiere Guru ?
     
  8. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    = höhere lebensform :]

    SCNR
     
  9. #8 NoKarma, 26.12.2002
    NoKarma

    NoKarma Dunkelgraf

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ich schaffe eigentlich immer alle Probleme selber aus der Welt. Wenn ich mich in ein neues Thema einarbeite, dann dauert es natürlich etwas, aber schaffen tue ich eigentlich bis jetzt noch alles, was ich mir unter Linux vorgenommen habe.

    Von Kernelkompilierung bis zum Apache beherrsche ich immer das, was mich interessiert.

    Es ist schwer mich irgendwie einzuordnen,..

    aber manchmal mache ich auch blöde Sachen, wie z.b nen dedicate Server als User laufen zu lassen,.. gell devilz? *G*
     
  10. RTC

    RTC Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland ;o)
    Also ich bin ja etwas neu hier im Forum (mein 3. Beitrag, geil)...

    Also ich benutze Linux jetzt seit 1,5 Jahren und komm einfach nicht mehr davon los :] (wundert sicher keinen, oder *g*).

    In der Zeit habe ich schon einiges durchgemacht, also würde ich mich als fortgeschritten ansehen. Jo, was hab ich denn durch: SuSE, debian, WinModem installieren, Kernel patchen, Treiber für zich nicht unterstützte Geräte finden und installieren, Server aufsetzen: SSH, FTP, Mail, DNS, Apache, DHCP usw.). In letzter Zeit beschäftige ich mich vermehrt mit Security und verwansten Themen: Firewall, Exploits, CHROOT-Käfige, Honeypots, Honeynets bla bla bla...

    Und trotzdem fühle ich mich in manchen Dingen immernoch wie ein Anfänger und greif ehrlich gesagt auch gern mal auf Tools wie yast etc. zurück. Es gibt einfach soviel zu entdecken unter Linux - es ist unfassbar und wird mich weit über mein Informatik-Studium hinaus noch beschäftigen :]

    Traurig bin ich deswegen nicht, ich lerne gern dazu!
     
  11. Zee

    Zee Foren As

    Dabei seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ist Linux den so vielfältig?
    Ich bin ein Neuling der Neulinge. Arbeite damit seit erst einem Tag. Windows wurde mir zu Langweilig brauchte mal wieder neues.
     
  12. RTC

    RTC Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland ;o)
    :] :] :]
    Definitiv: ja!
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ähm ?
    Why not *G*

    UT2k3 Server wäre blöd als Root laufen zu lassen *g*

    Aber das mußt du mir jetzt erstmal erklären *g*
     
  14. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenstein/Pfalz
    hmm,

    Fortgeschritten denke ich, also ein PowerUser bin ich zwar aber dafür fehlt mir noch einiges an Ahnung, bin eher der Programmierer/User ansich, kein Systembastler.
     
  15. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    jo joelh - mein ziel isses auch erstmal user zu werden - bei mir scheitert es ja schon daran programme zu installieren ;)

    tiefer will ich nicht in die matierie einsteigen dazu programmiere ich viel zu gerne.
     
  16. #15 norbalin, 26.12.2002
    norbalin

    norbalin Eroberer

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fortgeschruttener Anfänger würde ich sagen :D
     
Thema: Linux! Bist du Profi oder Newbie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux selbsteinschätzung

Die Seite wird geladen...

Linux! Bist du Profi oder Newbie? - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation bietet Einsteigerkurs zur Kernel-Entwicklung

    Linux Foundation bietet Einsteigerkurs zur Kernel-Entwicklung: Die Linux Foundation stellt im Rahmen ihres Trainingsangebots einen neuen Kurs vor. Er soll Einsteigern in die Kernel-Entwicklung die Grundlagen...
  2. OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt

    OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt: Der Open Build Service (OBS) von Suse bietet ab sofort die Möglichkeit, Windows Subsystem for Linux-Abbilder (WSL) zu erstellen. Weiterlesen...
  3. Hyperbola GNU/Linux-libre gibt »Milky Way« v0.3 frei

    Hyperbola GNU/Linux-libre gibt »Milky Way« v0.3 frei: Die von der Free Software Foundation empfohlene Distribution Hyperbola GNU/Linux-libre hat kürzlich »Milky Way« v0.3 freigegeben. Die Distribution...
  4. Google gibt Einblicke in den Linux-Scheduler mit SchedViz

    Google gibt Einblicke in den Linux-Scheduler mit SchedViz: Das bei Google entwickelte Programm SchedViz kann dabei helfen, die Entscheidungen des Schedulers in Linux zu verstehen und an spezielle...
  5. Linux-basierte »Atari VCS« in der Klemme

    Linux-basierte »Atari VCS« in der Klemme: Medienberichten zufolge kämpft das Linux-basierte »Atari VCS« ums Überleben. Unter anderem haben etliche Mitglieder – darunter auch der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden