Level3 nicht erreichbar

Diskutiere Level3 nicht erreichbar im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Um 7:30 war heute Level 3 Communications einer der größten Internet Service Providers (Tier1) nicht erreichbar. Offiziell wurde nur bestätigt,...

  1. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Um 7:30 war heute Level 3 Communications einer der größten Internet Service Providers (Tier1) nicht erreichbar. Offiziell wurde nur bestätigt, daß es sich um einen OSPF Fehler in Chicago handelte auf den Massive Ausfälle im Internen Routing folgten. Dies sorgte für die Nichterreichbarkeit vieler Seiten.


    Links : http://en.wikinews.org/wiki/Yes,_sir,_the_Internet_IS_down._Level_3_dumps_core.
     
Thema:

Level3 nicht erreichbar

Die Seite wird geladen...

Level3 nicht erreichbar - Ähnliche Themen

  1. Unix Shell Funktionen funktionieren nicht

    Unix Shell Funktionen funktionieren nicht: Guten Tag Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können, denn ich habe ein riesiges Problem: Zurzeit arbeite ich mit meinem Server an einem...
  2. Nvidia Hybrid-Grafikkarte: 3D Beschleunigung will nicht

    Nvidia Hybrid-Grafikkarte: 3D Beschleunigung will nicht: Ich verwende Lubuntu 16.04. und ein Notebook mit NVIDIA GeForce GT 540 M. Aus PPA (ppa:graphics-drivers/ppa) habe ich den Treiber "NVIDIA binary...
  3. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...
  4. Bios erkennt das CDROM nicht (Laptop ASUS)

    Bios erkennt das CDROM nicht (Laptop ASUS): Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe das Problem, dass mein Laptop im Bios das CD-Laufwerk nicht mehr anzeigt....Das CD-Laufwerk läuft unter...
  5. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...