kylix 3 und debian?

gelber_hund

Pseudo-Root
Beiträge
137
servus

ich wollte mir gerade kylix 3 installieren und bekam beim ausführen der setup.sh folgende meldung des setup-scripts:

BORLAND KYLIX 3

Checking dependencies...
Kernel version >= 2.2.0....OK
Glibc version....FAILED

Setup has determined that your system needs an updated version of glibc
(C runtime library). The version of glibc that is required varies by
distribution. Please read the document "PREINSTALL" on this disc.

X11 Server....OK
Libjpeg version >= 6.2.0....OK
Libgtk version >= 1.2.0....OK

Your system does not meet the minimum system requirements.
Setup cannot continue.

nun ist in dem preinstall nur beschrieben welche version man wie für suse, red hat und mandrake braucht und installiert.

weiß einer wie ich kylix 3 auf debian zum laufen bringe?
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
HI
er findet deine glibc wohl nicht...
schau mal in dem kylix ordner...beim installieren wird oft ne logdatei angelegt...da stehen meist mehr infos zu einem fehler drin...
aber ich saug mir das dingens mal...mal guggen was er bei mir sagt :)
 

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
hast du glibc überhaupt installiert ? wenn ja, welche version ?

gib mal als parameter --help an und guck, ob du irgendwo das verzeichnis, in dem er nach glibc suchen soll, angeben kannst und gib das an, wo es ist.

auf bald
oenone
 

gelber_hund

Pseudo-Root
Beiträge
137
der ausdruck von /lib/libc.so.6 lautet:

GNU C Library stable release version 2.3.1, by Roland McGrath et al.
Copyright (C) 1992-2001, 2002 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions.
There is NO warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A
PARTICULAR PURPOSE.
Compiled by GNU CC version 3.2.1 20020924 (Debian prerelease).
Compiled on a Linux 2.4.19 system on 2002-10-21.
Available extensions:
GNU libio by Per Bothner
crypt add-on version 2.1 by Michael Glad and others
linuxthreads-0.10 by Xavier Leroy
BIND-8.2.3-T5B
libthread_db work sponsored by Alpha Processor Inc
NIS(YP)/NIS+ NSS modules 0.19 by Thorsten Kukuk

mit apt-get install libc6 bekomme ich die meldung, dass es sich um die neueste version handelt.
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
also bei mir lief es einwandfrei durch?!
allerdings hab ich auch ne upgrade-woody auf "unstable"
?(
 

gelber_hund

Pseudo-Root
Beiträge
137
hmmm, ich hab mir nun mal die open edition besorgt (hatte vorher die enterprise genommen) und konnte diese auch installieren.

nur bekomme ich bereits eine riesige menge fehler wenn ich ein leeres projekt kompilieren will, auch wärend der entwicklung kommen fehlermeldungen auf ([C++ Fehler] time.h(60): E2141 Fehler in der Deklarationssyntax
[C++ Fehler] time.h(63): E2141 Fehler in der Deklarationssyntax
[C++ Fehler] time.h(79): E2238 Bezeichner '__END_NAMESPACE_STD' mehrfach deklariert
[C++ Fehler] time.h(63): E2344 '__END_NAMESPACE_STD' bereits deklariert
[C++ Fehler] time.h(79): E2141 Fehler in der Deklarationssyntax
[C++ Fehler] time.h(129): E2238 Bezeichner '__BEGIN_NAMESPACE_STD' mehrfach deklariert
[C++ Fehler] time.h(60): E2344 '__BEGIN_NAMESPACE_STD' bereits deklariert usw)

da scheint wohl etwas generell nicht zu stimmen...?(
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
hmmm...

ich hatte auch nur die open edition genommen...die ist ja free...
das mit dem fehler könnte daran liegen, das dass time.h vieleicht schon von der alten installation irgendwo auf platte liegt???

such mal nach time.h...
 

gelber_hund

Pseudo-Root
Beiträge
137
so, ich hab es hinbekommen :D

nach langem fehlersuchen und rätselraten hab ich mal versucht den kernel neu zu kompilieren, danach ging es dann einwandfrei...

nur bekomme ich seitdem eine fehlermeldung, wenn ich in einer x-konsole mit su auf root wechsle und danach ein x-programm aufrufe:

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Client is not authorized to connect to Server

Gtk-WARNING **: cannot open display: :0.0

wenn ich mich direkt als root bei x anmelde kann ich alles normal benutzen ?(

@andre:

was hältst du denn von kylix als linux-ide?

mir persönlich hat genau sowas noch unter linux gefehlt *g*
 
D

dpopovici

Gast
RedHat 8.0 & Linux

I have das selbe Problem wie du es hatest , mit time.h
Kanst du mie bitte sagen wie genau du es erledigt hast ?.
Was fuer compiler optionen hatest du , wenn du das kernel recompiliert hast ?

Danke ,
Dan
 

tommynocker

Grünschnabel
Beiträge
2
kylix installationsfehler

ich hab letztens ebenfalls versucht kylix zu installieren, zwar nur die version 2 aber kylix, bei mir hat aber die installroutine ausgespuckt das meine libgtk version 1.2.0 fehlerhaft ist, nun hab ich fast das ganze netz nach ner libgtk 1.2.0 für suse abgegrast, is aber bis jetzt nicht erfolgreich gewesen...

weiß jemand von euch wo man ne libgtk 1.2.0 für suse herbekommt??

es ist dringend, es ist für die schule, danke
 

aleph

Jungspund
Beiträge
12
@ dpopovici

schau mal bei www.kylixform.de rein, da findest du Links auf auf einen inoffiziellen Patch, der das Problem mit der time.h behebt.

happy hacking
 

Ähnliche Themen

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

Senior System & Network Admin in Berlin

Samba 4 Gast Zugang unter Ubuntu funktioniert nicht

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Akonadi startet nicht mehr

Oben