Konsole-settings nicht mehr änderbar

Diskutiere Konsole-settings nicht mehr änderbar im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Ich habe gerade ein wenig mit den Einstellungsoptionen der Konsole 'gearbeitet' und dabei versehentlich wohl irgendeinen Standard vermurkst,...

  1. #1 gropiuskalle, 04.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich habe gerade ein wenig mit den Einstellungsoptionen der Konsole 'gearbeitet' und dabei versehentlich wohl irgendeinen Standard vermurkst, jedenfalls startet die Konsole nun grundsätzlich im root-modus.

    Dabei ist es völlig egal, ob ich die Konsole mit Alt+F2 & 'konsole', mit einem Klick auf ein Icon oder aus einer Konsole heraus starte - immer muss ich zunächst mein root-Passwort eingeben. Meine Yakuake-Konsole startet dagegen völlig normal, ebenso Terminals, die ich innerhalb des Konquerors starte.

    Im Einrichtungsdialog finde ich den tab 'Sitzung', wo sich die verschiedenen Konsolenarten mit voreingestellten Startoptionen belegen lassen, der Sitzungsart 'Befehlsfenster' fehlt aber jeglicher Eintrag und ich weiß nicht, welche Option eingetragen sein müsste (bzw. ob überhaupt eine Option eingestellt sein muss, denn verändert habe ich dort nichts).

    Hat jemand eine Idee, wie sich das richten lässt?
     
  2. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sollte es wirklich an einem vermurksten Profil liegen, einfach das Konsolen-Profil löschen:
    Code:
    rm -r ~/.kde/share/apps/konsole
    rm -r ~/.kde/share/config/konsolerc
    rm -r ~/.kde/share/config/konsole.eventsrc
    
     
  3. #3 gropiuskalle, 04.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank, theton!
     
Thema:

Konsole-settings nicht mehr änderbar

Die Seite wird geladen...

Konsole-settings nicht mehr änderbar - Ähnliche Themen

  1. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  2. Unix Shell Funktionen funktionieren nicht

    Unix Shell Funktionen funktionieren nicht: Guten Tag Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können, denn ich habe ein riesiges Problem: Zurzeit arbeite ich mit meinem Server an einem...
  3. Nvidia Hybrid-Grafikkarte: 3D Beschleunigung will nicht

    Nvidia Hybrid-Grafikkarte: 3D Beschleunigung will nicht: Ich verwende Lubuntu 16.04. und ein Notebook mit NVIDIA GeForce GT 540 M. Aus PPA (ppa:graphics-drivers/ppa) habe ich den Treiber "NVIDIA binary...
  4. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...
  5. Bios erkennt das CDROM nicht (Laptop ASUS)

    Bios erkennt das CDROM nicht (Laptop ASUS): Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe das Problem, dass mein Laptop im Bios das CD-Laufwerk nicht mehr anzeigt....Das CD-Laufwerk läuft unter...