KMail + KDE 3.1.1 + SuSE 8.1

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Moin,

bin nach 8 Tagen Urlaub ohne meinen geliebten Linux-Rechner :( wieder da. :) Und natürlich habe ich mal wieder eine Frage. Und zwar :

Bevor ich SuSE 8.2 neu installierte, hatte ich meinen Home-Bereich ( von SuSE 8.1 mit KDE 3.1.1 ) gesichert. Nur jetzt finde ich die Mails, die ich mit KMail bearbeitet habe, unter den gesicherten Daten nicht mehr.

Weiß jemand wo diese Mails liegen könnten ?

Gruß
LinuxSchwedy
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
HI
unter debian ist der lmail kram unter /home/deinNick/Mail/
dort gibts zB /home/deinNick/Mail/inbox/....
da findest du die mails....
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
hi...

Bei mir (suse8.2) liegen die mails im homeverzeichnis/Mail/...

cu mimi
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Moin,

danke erst mal für die Tipps. :)

Ich habe wahrscheinlich Pech gehabt : obwohl ich meinen Home-Bereich komplett ( mit unsichtbaren Dateien und Verzeichnissen) gesichert habe, liegen in Unterverzeichnissen /mail/... keine Dateien. :(

Na ja, beim nächsten Mal mache ich diesen (!, ;) ) Fehler nicht mehr.

Gruß
LinuxSchwedy
 

tomvomland

Tripel-As
Beiträge
223
hmmm...
kann man Kmail eigentlich auch beibringen, die Mails unter /var/spool/$USER abzulegen? Falls ja: Vielleicht war das das Problem?
 

Ähnliche Themen

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

OpenSUSE 12.1: Gnucash startet nicht mehr

Grafik und Sound gehen nicht (Suse 11.0)

Samba als PDC

sed im script per crontab

Oben