Kleine (La)Tex Frage

Diskutiere Kleine (La)Tex Frage im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi, ich habe ein kleines Problem mit einer tabularx Umgebung. Ich versuche mir gerade einen Befehl selber zu definieren, der mir Abstände in...

  1. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe ein kleines Problem mit einer tabularx Umgebung. Ich versuche mir gerade einen Befehl selber zu definieren, der mir Abstände in Tabellen generiert. Die Tabelle soll nicht immer den gleichen Abstand zwischen den Zeilen haben.

    So sieht die Tabelle aus:

    \begin{tabularx}{500pt}{Xr}
    Spalte1 & Spalte2\\
    \end{tabularx}

    Jetzt habe ich immer mit

    \vspace{3cm} & \\ einen Abstand generiert.


    Ich würde das aber gerne sauberer machen. Habe es mit

    \newcommand{\nspace}{3cm}
    \newcommand{\ngroup}{\vspace{\nspace} & \\}

    versucht das klappt aber nicht richtig.

    Habt ihr ne Idee wie ich eben nspace als variable deklariere um es automatisch in allen ngroup befehlen zu definieren?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    was genau ist denn die Fehlermeldung von Tex
     
  4. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Naja genaugenommen gab es keine, es wurde schlicht falsch dargestellt.

    Habs jetzt gelöst mit:

    \newlength{\nspace}
    \setlength{\nspace}{3cm} % setze abstand für \ngroup
    \newcommand{\ngroup}{\vspace{\nspace} & \vspace{\nspace} \\} % \ngroup für neue Gruppe
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht sicher, ob das bei Deinem Problem weiterhilft: Weisst Du, dass man nach dem Zeilenumbruch (\\) in einer Tabelle mit eckigen Klammern den Zeilenabstand angeben kann? Also koennte Dir so etwas wie
    Code:
    \\ [\nspace]
    
    das Definieren einer Umgebung ersparen
     
Thema:

Kleine (La)Tex Frage

Die Seite wird geladen...

Kleine (La)Tex Frage - Ähnliche Themen

  1. Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet

    Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet: Das neu aus der Taufe gehobene Minimization Team will die Größe von Fedora-Installationen verringern. Besonderen Nachholbedarf sieht es bei...
  2. kleines 'k' am Anfang der OpenSSL Chipers

    kleines 'k' am Anfang der OpenSSL Chipers: Moin, vielleicht kann mir hier jemand die Antwort auf die Frage liefern wofür das kleine k in Ciphers steht, ich habe diese bis dato vorher noch...
  3. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  4. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  5. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden