ip

Diskutiere ip im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo wie kann ich denn meine IP in erfarhung bringen (ich verwende DHCP)

  1. Goth

    Goth Jungspund

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wie kann ich denn meine IP in erfarhung bringen (ich verwende DHCP)
     
  2. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Mittels ifconfig

    Gruss, Phorus
     
  3. Goth

    Goth Jungspund

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke

    :))
     
  4. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    IP=`LANG="en"; ifconfig | grep inet | head -1 | cut -d : -f 2 | sed s#\ .*##`
     
  5. #5 qmasterrr, 17.10.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    das gibt bei mir die IP vom loopback aus...
     
  6. #6 fossy, 17.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2004
    fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    ip addresse

    seit wann bringt ifconfig denn lo zuerst? naja ... dann eben

    Code:
    IP=`LANG="en"; ifconfig eth0 | grep inet | head -1 | cut -d : -f 2 | sed s#\ .*##`
    oder besser noch

    Code:
    ifconfig eth0 | head -2 | tail -1 | cut -d : -f 2 | sed s#\ .*##
    ;)

    ... und falls die public internet address gemeint war ...

    Code:
    IP=`wget -q -O - [url]http://checkip.dyndns.org[/url] | grep Address | awk '{print $6}' | sed s#\<.*##`
     
  7. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Dann darf ich auch nochmal: ;)

    Code:
    perl -e 'open (IP, "ifconfig eth0 |"); while (<IP>) {if ($_ =~ "inet") {@a = split (/[: ]+/, $_);print $a[3]}}'
    Gruss, Phorus
     
  8. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    ich bekomm 10.0.0.10fe80 raus ~:-/

    p.s.: meine 3. zeile ist inet6 addr: fe80::202:2dff:fe32:83b/64 Scope:Link
     
  9. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da heisst die einzige Lösung: Du musst IPv6 aus Deinem Kernel raushauen. ;)

    Gruss, Phorus
     
  10. #10 fossy, 17.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2004
    fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    wie immer ... ich bin zu inkompatibel ... oder "i'm to sexy for my kernel" ;)

    Code:
    for line in `ifconfig eth0`;do echo $line|grep 'addr:[0-9]'|sed s#.*:##;done
    ipv6 brauch ich im kernel, sonst geht meine waschmaschiene doch nicht mehr :D

    p.s.: kann es sein, das das problem unter windows zu lösen etwas schwieriger ist?
     
  11. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    rofl... besonders, wenn ich Deinen Avatar sehe ;)

    Jo, da hast Du auch wieder recht.

    Gruss, Phorus
     
  12. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    <OT ...

    ... was dachtest du, wie fossy wohl aussieht? ich brauch so auch beim thread "userbilder" nicht posten *lol*

    gruss, fossy.
     
Thema:

ip