Installationsproblem SuSE 7.1 Alpha Edition

F

fredestein

Grünschnabel
Hallo!

Vielleicht ist das hier OT, aber ich versuchs mal.

Ich versuche auf einer Alpha Station 255 von DIGITAL ein SuSE Linux 7.1 Alpha Edition zu installieren.

Allerdings bleibt mein YAST2 immer hängen, d.h. nach der Meldung: Looking for a braille display startet YAST2 mit total verzertem Bild.
Wahrscheinlich erkennt er mein Display nicht richtig, da er bis dahin das Bild richtig darstellt.
Ich habe versucht mit YAST1 zu installieren, allerdings komme ich damit nicht so ganz zurecht.
Ich habe einen TFT an diesem PC! Könnte es deswegen diese Probleme geben?
Weiß vielleicht jemand wie ich trotzdem installieren kann?

Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

Gruß
Alex
 
devilz

devilz

Pro*phet
Also mit dem Bild kann ich dir helfen, da mußt du eine Auflösung von 1024x768 nutzen ... dann sollte dein TFT das Bild korrekt darstellen.

(Kernel Parameter vga=791 drannhängen beim booten)
 
F

fredestein

Grünschnabel
Danke für deine Hilfe!

Nur wie hänge ich diese Kernelparameter beim installieren dran?
Ich starte die Installation, dann gebe ich ein mit YAST2 und dann geht schon nichts mehr.
Oder muß ich das dann irgendwie mit YAST1 machen?
 
tomvomland

tomvomland

Tripel-As
Hi,

ich hab' ja keine Ahnung welchen boot-Manager SuSE auf Alpha-Systemen einsetzt aber da ist jedenfalls der Ansatz um dem Kernel - vor dem eingentlichen Bootvorgang - die Parameter mitzugeben.

Wenn SuSE vor der Installation mit dem lilo (von CD?) startet, kannst Du den kernelparameter an das entesprechende Image anhängen. ZB: "lilo vga=791" oder "lilo vga=normal" (für 640x480)

Beim Start von Installations-CD oder Floppy sollte auf jedenfall die Möglichkeit bestehen, dem Kernel Parameter zu übergeben.
 
Oben