hp-notebook unter ubuntu-linux?!

Diskutiere hp-notebook unter ubuntu-linux?! im Mobile / PDA / Notebook Forum im Bereich Hardware; 8) Hallo, ich suche derzeit nach einem neuen Notebook, welches unter Linux seinen Dienst verrichtet. Die anderen Teamer haben nur sehr wenig...

  1. #1 commander01, 15.09.2005
    commander01

    commander01 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    8) Hallo,
    ich suche derzeit nach einem neuen Notebook, welches unter Linux seinen Dienst verrichtet. Die anderen Teamer haben nur sehr wenig Erfahrungen unter Linux;sind fast alle reine Anwender und sollen jetzt im Rahmen einer neuen Firmentätigkeit mit Linux-Arbeitsplätzen arbeiten.

    Durch ein Systemhaus wurden wir auf die neue HP-Reihe Notebooks unter Ubuntu aufmerksam. Hat schon einmal einer von Euch damit gearbeitet? ODer gibt es andere Firmen-Notebooks, die sich besonders gut unter Linux laufen lassen?

    Die Infos bei Suse diesbzgl. sind ja immens, bringen aber auch einen hohen Zeitaufwand mit sich. Zum Teil arbeiten die Suse-Dis. arbeiten auch nicht vollständig auf z.B. Acer-Notebooks bzw. Dell-Notebooks.

    Ich selbst habe ein IBM-Notebook mit einem fertig aufgespielten Linux gekauft; war aber extrem teuer und musste dann auch noch mehrmals "überarbeitet" werden.

    Für die o.g. Firma ist dies aber schon aus finanziellen Überlegungen kaum machbar.

    Also, wer hat hier noch eine Idee?

    Vielen Dank und weiterhin gute Erfolge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Generell kann man sowas schlecht sagen, es werden dir bestimmt einige Antworten bei denen Linux gut läuft.
    (Mein Tipp - IBM Notebooks ... sind aber leider nicht ganz so günstig, außer einige aus der die R50x Serie!)

    Versch. anlaufstellen für Recherchen sind u.A. http://tuxmobil.de und http://www.linux-laptop.net/ !

    Dort kannst du dir die versch. Modelle anschauen und die Linux kompatibilität vergleichen.
     
  4. #3 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    http://tuxmobil.org/ gibt es auch noch, vielleicht ist diese Seite ein wenig aktueller.

    MFG

    Dennis
     
Thema:

hp-notebook unter ubuntu-linux?!

Die Seite wird geladen...

hp-notebook unter ubuntu-linux?! - Ähnliche Themen

  1. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  2. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  3. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...