Floppy und ACPI?

bobojacobo

Jungspund
Beiträge
20
Hallo Jungs und Mädels,

ich habe bei mir FreeBSD 5-release laufen und so einige Problemchen mit dem Floppy-Laufwerk. In meiner dmesg steht folgendes:
Code:
fdc0: cmd 3 failed at out byte 1 of 3
fdc0: cmd 3 failed at out byte 1 of 3
fdc0: ready for input in output
fdc0: cmd 3 failed at out byte 1 of 3
Irgendwo in den mailingarchiven habe ich ausgegraben, dass die floppy die ports 3f0-3f6 belegt und genau dort hat sich auch ACPI festgesetzt. Ich habe in /boot/device.hints deshalb
Code:
hint.fdc.0.port="0x3F8"
eingetragen. Genutzt hat's nix.
Sobald ich ACPI im Bios ausschalte, funktioniert mein Laufwerk. Ich würde aber gerne beides gleichzeitig am laufen haben. Hat jemand einen Rat für mich?
 

Ähnliche Themen

Akonadi startet nicht mehr

Rollei Mini Wifi Camcorder

Wo sind die Geräte?

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Displayport + externer Monitor zeigt bei startx nichts erst bei DVI

Oben