Fedora / Mandriva deinstallieren!?!?

Diskutiere Fedora / Mandriva deinstallieren!?!? im Installation & Basiskonfiguration Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi Leute, also ich habe auf meinem desktop sowie meinem notebook neben winxp noch mandriva bzw. fedora core laufen. da ich linux aber eh nie...

  1. #1 Suutsch, 21.01.2007
    Suutsch

    Suutsch Jungspund

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    also ich habe auf meinem desktop sowie meinem notebook neben winxp noch mandriva bzw. fedora core laufen. da ich linux aber eh nie verwende bzw ich es eigentlich eh nur fürs studium installiert hatte, wollte ich jetzt auf beiden rechnern wieder platz schaffen und die jeweilige distribution entfernen - und das ohne datenverlust bzw beeinträchtigung von winxp. allerdings ist das gar nicht so einfach - musste ich feststellen. auf meinem notebook beispielsweise habe ich es einfach mittels partitionen löschen/formatieren versucht, allerdings startete dann grub mit irgendeiner fehlermeldung, die sich darauf bezog, das grub/linux nicht mehr richtig installiert ist und damit nichts gestartet werden kann. hab deshalb fedora inkl grub wieder komplett raufgehauen (jetzt läuft auch wieder alles) und weiß jetzt nicht weiter.

    ich hoffe, erst einmal, dass das hier der richtige ort ist. wenn nich, bin ich für jede verschiebung offen ^^

    ich hoffe, ihr könnte mir weiterhelfen - danke schonma im vorraus
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das gehört eigentlich nicht in ein Linux-Forum, weil es komplett Windows-bezogen ist. Dass du die Partitionen gelöscht hast ist schon richtig. Nur mit dem Löschen der Partitionen löschst du selbstverständlich den Master Boot Record nicht, der hat noch die Information, dass da ein Linux war.
    Lösung hierfür:
    Von der WindowsXP-CD booten, aber in die Reparaturkonsole gehen. Da helfen dir dann die Befehle fixboot und fixmbr weiter.
     
Thema:

Fedora / Mandriva deinstallieren!?!?

Die Seite wird geladen...

Fedora / Mandriva deinstallieren!?!? - Ähnliche Themen

  1. Fedora CoreOS erschienen

    Fedora CoreOS erschienen: Fedora CoreOS hat die Vorschauphase verlassen und steht zur generellen Verwendung bereit. Weiterlesen...
  2. Fedora 32 aktiviert FSTRIM als Standard

    Fedora 32 aktiviert FSTRIM als Standard: Mit der Ende April erwarteten Veröffentlichung von Fedora 32 wird die Distribution mit aktiviertem FSTRIM-Timer für SSDs ausgeliefert. Weiterlesen...
  3. Fedora diskutiert Werbung für proprietäre Software in »Gnome Software«

    Fedora diskutiert Werbung für proprietäre Software in »Gnome Software«: Ein Bugreport gegen »Gnome Software« führte zu einer Diskussion der Fedora Workstation Arbeitsgruppe über Werbung für proprietäre Software im...
  4. Artikel: Fedora 31

    Artikel: Fedora 31: Dem halbjährlichen Veröffentlichungszyklus entsprechend ist kürzlich Fedora 31 erschienen. In diesem Artikel sollen die Neuerungen dieser Ausgabe...
  5. Fedora 31 mit zahlreichen Neuerungen

    Fedora 31 mit zahlreichen Neuerungen: Die Linux-Distribution Fedora wurde in Version 31 veröffentlicht. Sie setzt auf Gnome 3.34 als Desktop auf und bringt neben Verbesserungen bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden