Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

Diskutiere Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...

  1. #1 newsbot, 29.04.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    10.045
    Zustimmungen:
    1
    Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version entgegen den ursprünglichen Planungen nicht mehr im Mai, sondern erst im Juni erscheinen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

Die Seite wird geladen...

Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche - Ähnliche Themen

  1. Fedora 23 verspätet sich

    Fedora 23 verspätet sich: Die Freigabe der Version 23 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine Woche. Ursprünglich war sie für diese Woche...
  2. Auch die erste Fedora 19 Alpha verspätet sich

    Auch die erste Fedora 19 Alpha verspätet sich: Wegen ungelöster Probleme mit UEFI ist die erste Alpha-Version von Fedora 19 mit dem Arbeitstitel »Schrödinger's Cat« um eine Woche verschoben...
  3. Fedora 17 verspätet sich

    Fedora 17 verspätet sich: Die ursprünglich für Anfang Mai vorgesehene Freigabe von Fedora 17 kann nach Angaben des Release-Teams nicht eingehalten werden und verschiebt...
  4. Fedora 15 verspätet sich

    Fedora 15 verspätet sich: Die Ursprünglich für Mitte Mai vorgesehene Freigabe von Fedora 15 kann nach Angaben des Release-Teams nicht eingehalten werden und verschiebt sich...
  5. Fedora 31 stellt i686-Kernel ein

    Fedora 31 stellt i686-Kernel ein: Fedora 31 stellt keine i686-Kernel mehr bereit und liefert keine 32-Bit Installationsmedien mehr aus. Zudem sollen laut einem neuen Vorschlag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden