Erste Screenshots von Red Hat 10

devilz

devilz

Pro*phet
Du meinst 9.1 ! *G*

Oder kann da jemand in die Zukunft gucken ? *g*
 
devilz

devilz

Pro*phet
Nenenenenenenenenenenene ...

... das wird eine 9.1 und keine 10 !
 
ookami

ookami

Haudegen
Original geschrieben von ozoon
nu denn ==> webmasters mistake :D :D

du machst es dir auch einfach, steh doch auch mal für eigene fehler ein!

du hast einfach ohne nach zuprüfen, die information übernommen!

BTW: wenn intressieren screenshots von gnome? wenn ich screenshots von gnome sehen will gehe ich auf http://art.gnome.org
 
devilz

devilz

Pro*phet
Tja so ist das eben :D

Aber die Screenshots hauen mich ja nicht vom Hocker ... schaut irgendwie nach nix neuem aus :(

Naja ... kann nur besser werden :D
 
B

Belkira

Routinier
Es werden noch Wetten angenommen :)
Wozu? Mit Red Hat Linux 9 wurde das Nummerierungsschema auf Integer Zahler geändert.

Btw, schon aus 7.3.92, 7.3.93 und 7.3.94 wurde 8.0, aus 8.0.92, 8.0.93 und 8.0.94 wurde 9. :D
 
devilz

devilz

Pro*phet
Mag sein, aber ich denke nicht das RedHat die 10 jetzt schon bringt !

Ich glaube eher das sie das für KDE 3.2 etc "aufheben" :)
 
B

Belkira

Routinier
Mag sein, aber ich denke nicht das RedHat die 10 jetzt schon bringt !
Jetzt? Wieso "jetzt"? Die 9.0.93 "Severn" Beta ist doch gerade erst wenige Tage verfügbar. Das nächste Release von Red Hat Linux, an dem unter dem Codenamen "Cambridge" gearbeitet wird, wird sicherlich mehr als nur diese eine Beta Version sehen. Im Herbst darfst Du dann wie gewohnt mit dem Release rechnen, wie immer es dann auch heißen mag. ;)
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Original geschrieben von devilz
Mag sein, aber ich denke nicht das RedHat die 10 jetzt schon bringt !

Ich glaube eher das sie das für KDE 3.2 etc "aufheben" :)

Bin auch dergleichen Meinung wie devilz.:D

Aber bei Red Hat sind sie alle größenwahnsinnig, deswegen kann man sich aber nicht sicher sein, dass es doch nicht 10 wird...:D :D :D
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Original geschrieben von devilz
Aber die Screenshots hauen mich ja nicht vom Hocker ... schaut irgendwie nach nix neuem aus :(

Auch das kann ich nur bestätigen.
Sehe keine große Neuigkeiten, um eine neue Version draus machen ...:rolleyes:

PS: Bin sowieso kein Fan von Red Hat. ;)
 
devilz

devilz

Pro*phet
Original geschrieben von Belkira
Jetzt? Wieso "jetzt"? Die 9.0.93 "Severn" Beta ist doch gerade erst wenige Tage verfügbar. Das nächste Release von Red Hat Linux, an dem unter dem Codenamen "Cambridge" gearbeitet wird, wird sicherlich mehr als nur diese eine Beta Version sehen. Im Herbst darfst Du dann wie gewohnt mit dem Release rechnen, wie immer es dann auch heißen mag. ;)

Hallo ?

BETA ist klar, aber die werden nicht eine BETA zum testen Bringen und dann ein komplett "ungetestetes" KDe bringen !
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Nach der Ankündigung, keine Boxes mehr auszuliefern, muss man wahrscheinlich erst mal sowieso abwarten, wie oft jetzt Red Hat neue Versionen rausbringt und ob die sich an die KDE-Release-Termine anpassen wie bis jetzt...;)
 
B

Belkira

Routinier
Nach der Ankündigung, keine Boxes mehr auszuliefern, muss man wahrscheinlich erst mal sowieso abwarten, wie oft jetzt Red Hat neue Versionen rausbringt und ob die sich an die KDE-Release-Termine anpassen wie bis jetzt...;)
Keine Ahnung, wo Du das herhast, daß sich an KDE-Release-Termine angepaßt würde. Es stimmt nicht, zumal Red Hat bisher auf GNOME fokussiert war. Erwarte nicht, daß ein KDE 3.1.2 in einer Red Hat Linux Beta Version auf letzten Drücker noch durch irgendein neueres upstream release ersetzt wird. Das widerspricht den Prinzipien von Red Hat. Wenn http://rhl.redhat.com wiedereröffnet wird, kannst Du dort mehr zum Ablauf erfahren.

Das Posting von devilz habe ich nicht verstanden, daher keine Antwort. Sorry.
 

Ähnliche Themen

Red Hat Enterprise Linux 7.1 erschienen

Red Hat übernimmt FeedHenry

Red Hat veröffentlicht Kpatch unter der GPL

RHEL 7: Erste Beta-Version veröffentlicht

Red Hat weiter mit steigenden Quartalszahlen

Oben