error: MYSQL libarary mysqlclient not found

Root

@dmin
Beiträge
114
Beim Versuch cyrus-sasl-2.1.13 zu Kompiliern bekomm ich immer folgenden Fehler:


checking for mysql_select_db in -lmysqlclient... no
configure: error: MYSQL libarary mysqlclient not found

!!! ERROR: dev-libs/cyrus-sasl-2.1.13 failed.
!!! Function econf, Line 303, Exitcode 1
!!! econf failed


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Mysql kenn ich mich nicht aus. Hab aber folgendes schon installiert:

mysql 3.23.56
mysql++ 1.7.9-r1
DBD-mysql 2.1013-r1


Was muß ich denn noch alles installiern?? ich dachte die Datenbank ist in dem Packet mit drin -> mysql 3.23.56
mysqlclient ???
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
hmm das einzige was ich mit mysqlclient find iss ein shareware programm - hast du alle devel pakete installiert ?
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
soweit ich das kenne, ist mysql schon der client...
aber du brauchst noch den mysql-server..
<vermutung>
und die dienste müssen denke ich mal auch laufen....sonst findet er den client nicht...
</vermutung>
 

Root

@dmin
Beiträge
114
Ok THX hab das Prob lösen können. Manchmal lohnt es sich doch, ins Gentoo Forum zu schauen, als Gentoo User. Des Rätsels Lösung ist/war:

Static aus der make .conf zu nehmen, also -static und mysql neu emergen. Danach static wieder rein und fertig.
 

Ähnliche Themen

svn import "500 Internal Server Error"

dovecot und postfix Konfiguration Problem

Externer MySQL Zugriff Problem

Problem mit Apache2 + MySQL Server

Rollei Mini Wifi Camcorder

Oben