Einen Monat nach RHEL 7 erscheint CentOS 7

Diskutiere Einen Monat nach RHEL 7 erscheint CentOS 7 im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; CentOS hat mit Version 7 die erste Veröffentlichung herausgebracht, seit die hauptsächlich für Server gedachte Distribution im Januar näher an Red...

  1. #1 newsbot, 08.07.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    CentOS hat mit Version 7 die erste Veröffentlichung herausgebracht, seit die hauptsächlich für Server gedachte Distribution im Januar näher an Red Hat herangerückt war. CentOS erhält von Red Hat sowohl finanzielle als auch logistische Unterstützung.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einen Monat nach RHEL 7 erscheint CentOS 7

Die Seite wird geladen...

Einen Monat nach RHEL 7 erscheint CentOS 7 - Ähnliche Themen

  1. Remnant: Ubuntu sollte monatlich erscheinen

    Remnant: Ubuntu sollte monatlich erscheinen: Der Ubuntu-Mitarbeiter Scott James Remnant hat eine Verkürzung des Veröffentlichungszyklus auf einen Monat vorgeschlagen. Damit sollen kleine...
  2. Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

    Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!: Die Redaktion von Pro-Linux wünscht allen Lesern einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2020. Weiterlesen...
  3. KDE sucht einen Projektmanager

    KDE sucht einen Projektmanager: Der KDE e.V. sucht derzeit auf seiner Webseite einen Projektmanager für sein wachsendes Projekt-Portfolio. Weiterlesen...
  4. DNS-over-HTTPS hat einen schlechten Ruf

    DNS-over-HTTPS hat einen schlechten Ruf: DNS-over-HTTPS, das im Begriff ist, für Mozilla Firefox und Google Chrome ausgerollt zu werden, findet immer mehr Kritiker, die das Protokoll für...
  5. Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf

    Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf: Chris Beard wird seinen Job als CEO der Mozilla Corporation, den er fünf Jahre bekleidet hat, Ende des Jahres aufgeben. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden