Ede spart 24 Prozent IT-Kosten mit freier Software

Diskutiere Ede spart 24 Prozent IT-Kosten mit freier Software im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Verwaltung der niederländischen Stadt Ede kommt gemäß den Berenschot Benchmark für IKT-Kosten mit 24 Prozent geringeren IT-Kosten aus, als...

  1. #1 newsbot, 27.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Die Verwaltung der niederländischen Stadt Ede kommt gemäß den Berenschot Benchmark für IKT-Kosten mit 24 Prozent geringeren IT-Kosten aus, als Gemeinden vergleichbarer Größe. Die meisten Einsparungen sind auf den Einsatz freier Software zurückzuführen.

    Weiterlesen...
     
Thema: Ede spart 24 Prozent IT-Kosten mit freier Software
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. edespart

Die Seite wird geladen...

Ede spart 24 Prozent IT-Kosten mit freier Software - Ähnliche Themen

  1. Toulouse spart mit LibreOffice

    Toulouse spart mit LibreOffice: Toulouse, die viertgrößte Stadt in Frankreich, hat seine Rechner größtenteils auf LibreOffice umgestellt. Die Kosten der Umstellung werden auf...
  2. Linux in München: Über 10 Millionen Euro gespart

    Linux in München: Über 10 Millionen Euro gespart: In Beantwortung einer Anfrage der Fraktion der Freien Wähler im Münchner Rathaus vom April 2012 legte das LiMux-Projekt jetzt eine...
  3. Französische Gendarmerie spart mit Ubuntu Geld und Zeit

    Französische Gendarmerie spart mit Ubuntu Geld und Zeit: Canonical berichtet auf seinen Seiten, dass die französische Gendarmerie ihre Migration auf Ubuntu in vier Jahren abgeschlossen haben wird. Die...
  4. [Partitionierung] Windowspartition nachträglich vergrößern

    [Partitionierung] Windowspartition nachträglich vergrößern: Hi also ich habe folgendes Problem. Ich habe einen reinen Windoof-Rechner mit einer 10GB großen Systempartition. Leider gehen 75% der Nutzer an...
  5. Windowspartitionen unter "computer:///"

    Windowspartitionen unter "computer:///": Halli Hallo, Als ich nun mein gnome soweit fertig hatte, es startete und oben links auf "Computer" klickte, bemerkte ich, dass die ganzen...