++ dvd::rip ++

Root

@dmin
Beiträge
114
Jo hoffentlich kennt sich da jemand aus.


Also ich wollte mir ein DVD rippen aber der kommt bis 8 % und bleibt stehen. Jedes mal, habs mehrmals probiert. Also gut, da das ein DVD aus der Videothek war hab ichs schnell Rippen müssen, da ich keine Kohle hab das Tagelang hier rumliegen zu lassen. Schweren herzens starte ich also Windows und DVD2SVCD und rippe das DVD ohne jede Probs.

Warum konnte ich das unter Windows Rippen und unter Linux nur bis 8 % ?

Nun kommt das nächste Prob wollt es wenigstens unter Linux umwandeln. Hab die ifo Datei auf Platte und die vob datein die dazugehören. Aber wie bring ich nun dvd::rip dazu damit zu arbeiten? Der will immer ne DVD von mir. Selbst wenn ich unten umstelle das ich ein DVD Image von Platte nutzen will und den Pfad angebe macht er nix. Ich würde auch wie gesagt das gerne mit dvd::rip machen, gibts da eine möglichkeit ???


Please help me tHx RooT ?(
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
also der bleibt schon beim kopieren der dvd auf platte stehen?
hatte noch nie so ein prob mit dvdrip?!?
hasst du mal überprüft, ob noch irgendwelche tools fehlen? (unter einstellungen)

oder hasst du es mal als "root" versucht?
hasst du genug platz auf den linux-platte?

alternativ versuch mal acidrip..
http://sourceforge.net/projects/acidrip/
 

Root

@dmin
Beiträge
114
Als Rott hab ichs nicht probiert. Aber ich denk mal wenn er 8% rippt sollte er den Rest eigentlich auch schaffen.

Gerippt hab ich ihn ja mittler weile (also auf platte kopiert unter windows) . Nur wie kann ich mit den vob datein jetzt arbeiten. Ich würde die jetzt gerne mit dvd::rip umwandeln in divx. Aber finde nirgends ne möglichkeit wie ich die vob datein jetzt in das dvd::rip prog lade zum weiterbearbeiten. :(
 

saiki

Bratwurstgriller
Beiträge
934
Also du startest dvdrip, dann gehste auf New Project. Bei 'Data Mode Source Selection' gehst Du auf 'Use existent DVD Image located in this directory'. Nun sollte es funktionieren.
 

Neueste Themen

Oben