DMA Modus

Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
wo kann ich eigentlich denn dma modus für meine 3 platten aktivieren bei debian???
 
Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
wo schreib ich das eigentlich rein das er dma gleich am anfang aktiviert??
 
M

martin

Grünschnabel
Schau mal in Deinem /etc/init.d Verzeichnis nach einer hwtools Datei.

Dort ist ein Abschnitt der ungefähr so aussieht:

# hdparm optimization
# Switches on interrupts during transfers and does multi sector transfers
if command -v hdparm >/dev/null 2>&1; then
Hier gehören Deine Kommandos rein
true
fi
 
M

martin

Grünschnabel
Dann hast Du wahrscheinlich die nicht hwtools installiert. Nicht schlimm, erstelle einfach ein init-skript in /etc/init.d und schreib da dann die hdparm Befehle rein.
Sieht bei mir so aus:

#!/bin/sh
#
# /etc/init.d/hwtools (previously /etc/rc.boot/hwtools)
#


if command -v hdparm >/dev/null 2>&1; then
hdparm -q -d1 /dev/hda
hdparm -q -d1 /dev/hdb
hdparm -q -d1 /dev/hdc
hdparm -q -d1 /dev/hdd
true
fi

#----------------------

Dann noch einen link erstellen:
ln -s /etc/init.d/name_vom_skript /etc/rcS.d/S60name_vom_skript


Martin
 

Ähnliche Themen

Windows-Subsystem für Linux: Kompatibilitätsschicht und deren GUI erhalten ein Update

Debian 11 („Bullseye“): Sicherheitsupdate schließt Schwachstellen im LTS-Kernel

Whonix 16.05.3: Security-Distribution erhält neuen Tor-Browser

Einplatinencomputer: Raspberry Pi OS erhält offiziell 64-Bit-Support (Update)

Einplatinencomputer: Neuer Bootloader für den Raspberry Pi 4 und 400 (2. Update)

Oben