Desktopmanager?

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
Ich wollt nen grafischen Login unter Debian (wie bei anderen Distribs auch) und so ...
hab ich mir als erstes GDM installiert, was mir aber nicht so gefallen hat, also weg damit und xdm und wdm drauf, aber immer wenn ich den Rechner boote, steht da (so in etwa)
"don't load wdm, (not the default display manager)"
und "don't load xdm, (not the display desktop manager)"
Darauf hab ich die File /etc/X11/default-display-manager
von "/usr/bin/gdm" in "/usr/bin/wdm" (ein symbolischer Link auf /usr/X11R6/bin/wdm)
umgeändert, aber nichts
Als root kann ich wdm einfach mit wdm starten, am Link liegts also nicht.

Jetzt bin ich echt am Ende und dachte mir, Hey! Warum bin ich eigentlich im Unixboard? :D

THX im Voraus
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
bei mir wurden die alle! in den Runleveln gestartet!
musste die dann mit dem SysV-init Editor alle rausnehmen....

schau doch mal das nur 1 loginmanager eingetragen ist!

/etc/init.d/xdm start

übrigens die Meldung:
don't load xyz, (not the default display manager)
hatte ich auch...
 

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
THX!
Ich hab einfach in /etc/init.d
alle anderen dms (gdm und xdm) gelöscht und in
der wdm file "HEED_DEFAULT_DISPLAY_MANAGER=true" zu "false", dann hats gefunzt!
THX nochmal :))
 

Ähnliche Themen

xrandr: cant open display

dovecot und postfix Konfiguration Problem

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Kein Internet mehr

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Neueste Themen

Oben