Debian richtet neues Backports-Repositorium ein

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Mit dem neuen Repositorium »lenny-backports-sloppy« stehen Debian-Anwendern künftig aktualisierte Programme ohne große Risiken und Mühen zur Verfügung.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Gnome 3.38: Freier Desktop für Linux und Unix erhält neue Features

Debian 10 »Buster« freigegeben

Neues Docker-Repositorium von CoreOS

debian backports für lenny

Debian integriert Backports ins Haupt-Repositorium

Oben