Debian auf compact flash karte

Diskutiere Debian auf compact flash karte im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; hallo. Ich hab mir nen kleinen fileserver gebastelt. Als Systemlaufwerk verwende ich ne 8GB CF Karte die über nen CF-IDE adapter im Sys hängt....

  1. sm4rty

    sm4rty Foren As

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    Ich hab mir nen kleinen fileserver gebastelt.
    Als Systemlaufwerk verwende ich ne 8GB CF Karte die über nen CF-IDE adapter im Sys hängt.

    So nun zu meiner Frage:

    Wie kann ich es bewerkstelligen, dass das debian die ganzen Logs und alles in eine Ram Disk schreibt?

    Weil so ne Flash Karte hat es ja nicht so gern, wenn sie dauernd beschreiben und gelöscht wird.

    Welche Tools brauch ich da?
    habt ihr ein paar nützliche Tips für mich?

    Danke und Frohe Weihnachten :)
     
  2. #2 Tomekk228, 24.12.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Die Ram Disk einfach auf /var/log mounten. Aber, versteh ich es richtig, du willst die logs usw in den Ram schreiben lassen?

    Das ist keine all so gute Idee.
     
  3. sm4rty

    sm4rty Foren As

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich will alles, was Linux so vor sich hin schreibt, also logs und so in den Ram schreiben, und wenn das System runterfährt soll es auf die CF Karte gespeichert werden und bei einem neustart wieder in den ram geladen werden.

    so embedded linux quasi ( nennt man das so?)
     
  4. #4 Atomara, 26.12.2009
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    oh je auf eine cf-karte schreiben ....

    Compact Flash Karten eignen sich nicht so sehr als Festplatte da dies deren Lebensdauer doch arg reduziert. Du solltest dir vielleicht überlegen dass die logs wo anders speicherst. Im Prinzip ist deine Idee auf jeden fall machbar.

    Du musst lediglich beim Starten eine Ramdisk mounten ,kannst ja in der fstab auf auto stellen ...

    Und ein Shutdownskript erstellen welches die Daten aus der Ramdisk in ein Verzeichnis auf der Karte kopierst. Am besten lässt du das Skript Datum und Uhrzeit abfragen und ein neuen Ordner mit diesen Daten jedes mal erstellen. Anschließend kopierst du die logs mit cp in diesen Ordner.


    Das ganze sollte sich relativ einfach zu bewerkstelligen lassen.
     
  5. sm4rty

    sm4rty Foren As

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ok das ist schonmal was.
    gibt es noch andere Ordner, wo Linux dauernd drin rum schreibt?
    damit ich die auch gleich in die ramdisk verfrachten kann
     
  6. #6 Tomekk228, 26.12.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Achso, da sieht die Welt natürlich dann ganz anders aus.

    So lässt sich dann auch ein Kompromiss schließen zwischen "Verschleiß" und Nutzbarkeit.

    Das ist natürlich ganz einfach zu realisieren: Beim hochfahren einfach /var/log bzw die ramdsik auf /var/log mounten und per cp (oder mv, oder oder oder...) von /ort/der/gesichertenlogs ins /var/log kopieren. Beim herunterfahren genau das gegenteil. Von /var/log auf irgendein Ort auf die Platte kopieren und dann herunterfahren.
     
Thema:

Debian auf compact flash karte

Die Seite wird geladen...

Debian auf compact flash karte - Ähnliche Themen

  1. Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe

    Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe: Hallo zusammen, wir hatten intern einen Dateiserver mit SerNet-Samba 3.5 und einer Authentifizierung am Active Directory. Das ganze habe ich auf...
  2. Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten

    Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten: Hallo, ich bekomme seit dem letzten Dist-Upgrade folgenden Fehler: ---------- blk_update_request i/o error dev fd0 sector 0 ---------- er sucht...
  3. "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation

    "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation: Hallo zusammen Egal ob ich Debian 7 auf Sparc oder x86 installiere, es komme immer eine Fehlermeldung: "Ein Teil der Installation ist...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...