Debian 11 („Bullseye“): Release Candidate mit Linux Kernel 5.10 LTS veröffentlicht [Notiz]

newsbot

newsbot

RSS Feed
article-630x354.5c620d24.jpg

Rund vier Monate nach dem letzten Meilenstein erscheint Debian GNU/Linux in der Version 11 („Bullseye“) erstmals als Release Candidate und wechselt dabei vom Linux Kernel 5.9 auf den Linux Kernel 5.10 LTS mit Langzeitunterstützung bis mindestens zu dessen EOL („End of Life“) im Dezember 2022.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Debian 11 („Bullseye“): Sicherheitsupdate schließt Schwachstellen im LTS-Kernel

Debian 11 („Bullseye“): Release Candidate 3 bereitet Release am 14. August vor

Linux Mint Debian Edition 5: Distribution für Einsteiger wechselt zu Bullseye

MX Linux 21 Release Candidate: Linux-Klassenprimus auf Basis von Debian 11

MX Linux 21 erschienen: Linux-Klassenprimus auf Basis von Debian 11 (Update)

Oben