Datensicherung beim Update!

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Mal eine Frage, die ich schon beim Update von 8.0 auf 8.1 hätte stellen sollen.
Wenn ich mal von suse 8.1 auf 8.2 updaten sollte, besser gesagt eine komplette Neuinstallation vornehme, wie sichere ich meine Einstellungen, wie Formulareinstellungen, Themes etc. in Mozilla, oder geht das überhaupt? (Ich meine nicht die Lesezeichen, das weiß ich)

Und wichtiger: Wie sichere ich meine Einstellungen aus Evolution????(
Mailkonten und vor allem die gesammelten Adressen???
Wäre für entsprechende Tipps dankbar!:]
 

stargate

systemengineer[MOD]
Beiträge
845
Partition Image is a Linux/UNIX utility

http://www.partimage.org/

einfacher\sicherer gehts kaum noch ;)

alles andere mit tar, hast nie ärger
 
Zuletzt bearbeitet:

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von miret
Mal eine Frage, die ich schon beim Update von 8.0 auf 8.1 hätte stellen sollen.
Wenn ich mal von suse 8.1 auf 8.2 updaten sollte, besser gesagt eine komplette Neuinstallation vornehme, wie sichere ich meine Einstellungen, wie Formulareinstellungen, Themes etc. in Mozilla, oder geht das überhaupt? (Ich meine nicht die Lesezeichen, das weiß ich)

Und wichtiger: Wie sichere ich meine Einstellungen aus Evolution????(
Mailkonten und vor allem die gesammelten Adressen???
Wäre für entsprechende Tipps dankbar!:]

Also

AM BESTEn sicherst du dein komplettes /home Verzeichnis ....
Evolution kannste 1:1 übernehmen/kopieren ... da bleiben deine kompletten Daten erhalten (wie sind ja nicht unter Windoofs *g*)

Mit Mozilla mußte aufpassen .. von 1.2.1 auf 1.3 kann es mit den Themes probleme geben ... ansonsten kannste auch das ~/.mozilla Verzeichnis übernehmen ...

Das sollte es schon gewesen sein ... am besten löschste dann aber ~/.kde damit du die KDE Settings neu anpassen kannst ....
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Mozilla wäre nicht so tragisch. Das mit dem kompletten Verzeichnis kopieren bei evolution hört sich schon ganz gut an. Mann, hab ich mich beim letzten mal dämlich angestellt, das darf man gar nicht erzählen....;(

Wie ist das eigentlich mit den Daten, die ich 1.) auf meiner 2. Platte habe und 2.) die ich auf einer weiteren Partition habe, beides auch mit ReiserFS? Da dürfte doch eigentlich nix mit passieren, oder? (Natürlich gebe ich die auch nicht als Installationspfade an...)
Ich niutze die 2.Platte nur für Backups und die weitere Partition als Datensammler mit Website-Spiegeln, Grafiken, MP3 etc.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Jo mit Evolution ists echt easy :)

MIt deinen Daten dürfte nix passieren :)
 

Ähnliche Themen

Nutzerrechte in Samba 3.2

beim update auf suse 10.0 den server zerschossen :(

Anleitung: Howto: OpenSUSE 10, XDMCP und Cygwin als Thin-Client

Solaris 9 - Installation auf zweiter Platte

Neueste Themen

Oben