Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

Unixneuling

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo,

wie kann ich mit einfachen Linuxmitteln Dateien auf eine Windowsfreigabe kopieren ohne irgendwelche Tools geschweige denn die grafische Oberfläche einzusetzen?

Meine Tests bis jetzt:
- ftp will ich nicht
- sftp geht nicht*
- scp geht nicht*
- mount will ich nicht
- smbclient will ich nicht

* Auf Windows Tool benötigt? - will ich nicht.


Gibt es einen kleinen Befehl, der meinen Wunsch erfüllt?

Wenn euch kein Befehl bekannt ist: Wie kopiert ihr Daten von einem Linux System auf eine Windowsfreigabe? (Schlagworte reichen ;)

Liebe Grüße
 
N

nighT

Gast
"Windowsfreigabe" heißt für mich Samba bzw. Smbfs, welches du mit mount nutzt.

Ansonsten geht nur der Umweg über z.b. einen FTP Server windowsseitig...
 

karloff

Routinier
Beiträge
322
sftp geht nicht weil braucht (s)ftp server auf windows
scp geht nicht weil braucht ssh server auf windows

also zumindest ne smb freigabe auf der dos kiste wirst du benötigen
und auf der linux kiste wirst du cifs benötigen um die freigabe einzubinden.
Alternativ schau dir AutoFS an wenn du keine Lust auf nen permanenten mount hast.

Wie ich meine Daten auf ne Windowsfreigabe kopiere?
mit cp $HOME/video/p0rn.avi /mnt/autofs/windows
 

Sauerland

Doppel-As
Beiträge
109
Ich mache das mit putty und winscp, auf dem Linux Rechner geht das dann mit dolphin, krusader oder scp auf Konsole.
 

Ähnliche Themen

Server-Monitoring mit RRDTool

Sucheingaben

linux datei auf windows freigabe kopieren

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben