Crash-Kurs "Linux"

Diskutiere Crash-Kurs "Linux" im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; ist ne schöne Einführung in Linux :) alt aber echt lesenswert... http://www.mubo.saar.de/linux/crash.html viel spass beim lesen...

  1. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Lässt sich aber nur ausgedruckt richtig stressfrei lesen, was?
     
  4. #3 Dr_Ompaa, 16.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Nicht wenn es 3 Uhr morgens ist, du DSL hast und das Bedürfnis erst um 5H ins Bett zu gehen *g*
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Mann, hier haben´s einige Leute echt gut. Um Fünf bin ich schon ´ne gute halbe Stunde wieder aufgestanden.
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Achja ... DSL ... *seufz*
     
  7. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich glaub auch, da muß ich mal was machen. DSL muß her!!! ;-)
     
  8. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    ach was..

    DSL ist gar nicht sooooo doll *LOL* :D
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn alles gut geht ziehe ich zum 01.09 um, dann habe ich DEFINITIV DSL !!!
    Dann steht da gleich mal nen Server.
    Hatte am WE schon ein paar Anfrage von früheren FTP Tradern ob ich überhaupt noch was mache :)
    Aber ohne DSL mach ich da nix mehr :(

    Ab 01.09 brauch ich HDDs ... so ab 160 GB fängts an ....

    Aber wenn schon dann mit Debian Desktop / SuSE Server .....
     
  10. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Gleich ganz was extravagantes! ;-)
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    naja wenn schon dann schon !
     
Thema: Crash-Kurs "Linux"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unix kcrash kurs

Die Seite wird geladen...

Crash-Kurs "Linux" - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Pro-Linux nach dem Mai 2020

    Artikel: Pro-Linux nach dem Mai 2020: Wie wir bereits angekündigt haben, werden wir Ende Mai das Schreiben von Nachrichten einstellen. Pro-Linux wird in der Folge weiter zugänglich...
  2. Wie sende ich eine Datei von Linux an einen eingesteckten Datenträger?

    Wie sende ich eine Datei von Linux an einen eingesteckten Datenträger?: Hallo zusammen, es hört sich vielleicht recht simpel an, allerdings bekomme ich es nicht hin, eine Datei, welche ich auf meinem Desktop...
  3. End of Life für CoreOS Container Linux verkündet

    End of Life für CoreOS Container Linux verkündet: CoreOS hat offiziell das Ende der Unterstützung für CoreOS Container Linux bekannt gegeben. Der Nachfolger ist Fedora CoreOS. Weiterlesen...
  4. GoboLinux 017 freigegeben

    GoboLinux 017 freigegeben: Die Linux-Distribution GoboLinux, die eine alternative Datei-Hierarchie implementiert, ist in Version 017 erschienen, die eine vereinfachte...
  5. »Crusader Kings III« im September auch für Linux

    »Crusader Kings III« im September auch für Linux: Mit »Crusader Kings III« hat Paradox Interactive bereits im Herbst des vergangenen Jahres einen Nachfolger des auch unter Linux verfügbaren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden