CPP und MySQL

mennowar

B.a.f.H.
Beiträge
52
Halli und Hallo mal wieder...
nachdem auch googeln nix brachte, müßt ihr mal wieder dunter leiden...

Also, ich bastel da grade mit mysql rum. In der einen Anwendung läuft der Code, in der anderen bekomme ich einen Speicherzugriffsfehler - warum - ich weiß es nicht.

Also, hier ist der Kot...
Code:
/* File: fb_c.cpp */
#include <stdio.h>
#include <mysql.h>

#include "htmldefs.h"

int main(){
 MYSQL * conn;
 MYSQL_RES *result;
 MYSQL_ROW row;

 HTML_START;
  TABLE;
   TR;
    TD;  
     mysql_real_connect (conn, "127.0.0.1", "webuser", "webpass", "webdb", 0,
                           NULL, 0);
    ETD;
   ETR;
  ETABLE;
 HTML_ENDE;
 return 0;
};

Sodele. in der htmldefs.h passiert auch nichts weiter als das es langsam ein File wird um nicht so viel HTML-Code im Source zu haben.
Code:
/* File: htmldefs.h - create HTML-Code Shortcuts */
#define HTML_START printf("Content-Type:Text/Html\n\n<HTML><BODY>\n");
#define HTML_ENDE  printf("\n</BODY></HTML>");
#define TABLE   printf("<TABLE BORDER=1 WIDTH=90%>\n");
#define TR      printf("<TR>\n");
#define TD      printf("<TD>\n");
#define ETABLE  printf("</TABLE>\n");
#define ETD     printf("\n</TD>\n");
#define ETR     printf("</TR>\n");


Kann mir nun jemand sagen, warum ich beim mysql_real_connect einen Speicherzugriffsfehler bekomme?

LG,
Mennowar

Edit:
Also ein mysql_connect mit mysql_select_db brachte auch keine Änderung... außer das es laut MySQL-C-Core-Doku nicht mehr verwendet werden soll.

Ach ja - das leidige Thema kompilieren... ich mache es per
Code:
gcc -I<MYLDIR/include> -lmysqlclient ...
 
Zuletzt bearbeitet:

mennowar

B.a.f.H.
Beiträge
52
Noch ein kleiner Nachtrag:
Wenn ich vor den Anweisungen mit mysql_err(conn) abfrage bekomme ich IMMER die Meldung "MySQL-Server has gone away".

Was auch immer DAS nun heißen soll... *grübel*
 

Ähnliche Themen

Unix Webserver mit HTML Seite erstellen

dovecot und postfix Konfiguration Problem

Php mysql suchausgabe

Xubuntu - AVR32-linux crosscompile sqlite

Internet mit C

Oben