Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum

Diskutiere Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Der Suchmaschinenbetreiber und Softwarehersteller Google hat in seinem Blog bekannt gegeben, das Benachrichtigungszentrum seines Chrome-Browsers...

  1. #1 newsbot, 20.10.2015
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Der Suchmaschinenbetreiber und Softwarehersteller Google hat in seinem Blog bekannt gegeben, das Benachrichtigungszentrum seines Chrome-Browsers in der kommenden Version des Produktes entfernen zu wollen. Als Grund wird die geringe Akzeptanz genannt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum

Die Seite wird geladen...

Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum - Ähnliche Themen

  1. Google entfernt FTP aus Chrome

    Google entfernt FTP aus Chrome: Wie die Entwickler des populären Browsers Chrome und seines freien Pendants Chromium bekannt gaben, soll das altgediente FTP-Protokoll schon bald...
  2. Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum

    Chrome entfernt Benachrichtigungszentrum: Der Suchmaschinenbetreiber und Softwarehersteller Google hat in seinem Blog bekannt gegeben, das Benachrichtigungszentrum seines Chrome-Browsers...
  3. Chrome OS 78 verbessert Linux-Unterstützung

    Chrome OS 78 verbessert Linux-Unterstützung: Chrome OS 78 bietet virtuelle Desktops, bessere Druckerunterstützung und erlaubt das Backup von Linux-Dateien und Apps lokal oder in Google Drive....
  4. Chrome 78 erschienen

    Chrome 78 erschienen: Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 78 veröffentlicht. Die neue Version implementiert eine Reihe von Änderungen, darunter das »CSS...
  5. Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten

    Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten: Ab Chrome 79 wird Google weitere Einschränkungen für HTTP-Inhalte ausrollen, die von HTTPS-Seiten nachgeladen werden. Dabei geht es um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden