Canonical stellt Anbox Cloud vor

Diskutiere Canonical stellt Anbox Cloud vor im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Canonical hat Anbox Cloud vorgestellt, ein Cloud-System, in dem Android durch den Einsatz zahlreicher in Containern laufenden Instanzen hochgradig...

  1. #1 newsbot, 25.01.2020
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Canonical hat Anbox Cloud vorgestellt, ein Cloud-System, in dem Android durch den Einsatz zahlreicher in Containern laufenden Instanzen hochgradig skalierbar gemacht wird. Anbox Cloud ermöglicht die Zentralisierung von Anwendungen und das Auslagern von rechen- und speicherintensiven Operationen vom Endgerät in die Cloud.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Canonical stellt Anbox Cloud vor

Die Seite wird geladen...

Canonical stellt Anbox Cloud vor - Ähnliche Themen

  1. Canonical stellt IBM LinuxONE III mit Ubuntu vor

    Canonical stellt IBM LinuxONE III mit Ubuntu vor: Vergangene Woche stellte IBM die dritte Generation des Servers LinuxONE vor. Canonical bietet Ubuntu-Server bis einschließlich 19.04 dafür an....
  2. Canonical stellt Code von Ubuntu One unter Open Source

    Canonical stellt Code von Ubuntu One unter Open Source: Der 2009 ins Leben gerufene Filesharing-Dienst »Ubuntu One« war 2014 für Privatanwender eingestellt worden. Jetzt stellt Canonical einen Großteil...
  3. Canonical stellt den Code von Ubuntu One unter Open Source

    Canonical stellt den Code von Ubuntu One unter Open Source: Der 2009 ins Leben gerufene Filesharing-Dienst »Ubuntu One« war 2014 für Privatanwender eingestellt worden. Jetzt stellt Canonical einen Großteil...
  4. Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor

    Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor: Canonical, die Firma hinter Ubuntu, hat ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich die Knappheit von IPv4-Adressen bei Containern umgehen lässt. Das...
  5. Canonical stellt neues Cloud-Image Ubuntu Core vor

    Canonical stellt neues Cloud-Image Ubuntu Core vor: Mit Ubuntu Core stellt Mark Shuttleworth ein Werkzeug vor, dass die Entwicklung und Auslieferung von Applikationen mit Docker in großen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden