Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

Diskutiere Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...

  1. #1 newsbot, 04.05.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige Eckpunkte des im Oktober kommenden Release bekannt.

    Weiterlesen...
     
Thema:

Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

Die Seite wird geladen...

Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« - Ähnliche Themen

  1. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...
  2. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....
  3. Canonical bestätigt Meizu Pro 5 Ubuntu Edition

    Canonical bestätigt Meizu Pro 5 Ubuntu Edition: Canonical hat bestätigt, auf dem in der nächsten Woche stattfindenden Mobile World Congress (MWC) mit dem Meizu Pro 5 Ubuntu Edition ein neues...
  4. Canonical präsentiert erstes Ubuntu-Tablet »Bq Aquaris M10«

    Canonical präsentiert erstes Ubuntu-Tablet »Bq Aquaris M10«: Canonical stellt offiziell das erste Ubuntu-Tablet vor. Das Aquaris M10 wurde zusammen mit dem spanischen Hersteller Bq als Ubuntu-Edition...
  5. Canonical und IBM bringen Ubuntu auf den Mainframe

    Canonical und IBM bringen Ubuntu auf den Mainframe: IBM wird einen neuen Mainframe Computer auf den Markt bringen und nennt ihn »LinuxOne«. Dazu hat sich das Unternehmen mit Canonical zusammen...