Canon Pixma MX925 / Scan an PC / Opensuse 13.1

HokusPokus

Eroberer
Beiträge
56
Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Drucker zugelegt (Canon Pixma MX925).
Canon bietet für das Gerät aus Linuxtreiber (sogar rpm) an.
Die Installation verlief einwandfrei und das Gerät arbeitet problemlos über WLAN (Drucken und Scannen).

2 Fragen sind allerdings derzeit noch ungelöst:

1. Ist es möglich das Gerät als Netzwerk-Fax anzusteuern und Faxe darüber zu versenden?
Ich habe gesehen, dass dies mit den Programmen für Windows möglich ist, frage mich aber wie ich das in Linux hinbekomme. Die Druckerkonfiguration ist mir nicht klar.

2. Ich würde gerne die Scan an PC-Funktion nutzen. Zwar kann ich über ScanGear einen Netzwerkscan veranlassen und habe auch alle notwendigen Einstellungen, aber ich würde gerne auch vom Gerät aus an den PC scannen können. Leider habe ich keine Beschreibung gefunden in der erläutert wird welche Voraussetzungen dafür benötigt werden. Ich habe gehofft, dass eine einfache SMB-Freigabe ausreichend ist. Aber da man in Windows über das entsprechende Programm alles mögliche als Ziel definieren kann, scheint das nicht des Rätsels Lösung zu sein.

Grüße

Marco
 

Sucheingaben

canon pixma 925 ubuntu

,

canon mg4250 scanner einrichten

,

netzwerkscan mit MX925

,
canon pixma mx925 linux
, linux scanner canon mx925, opensuse canon pixma mx925, mx 925 scanner einrichten, canonmx925 linux, scan to pc pixmar 925, canon pixma mx925 opensuse linux, canon mx925 treiber open suse, canon pixma mx925 treiber für open suse, canon mx925 linux scannen
Oben