Brenner funktioniert nicht

Dekker

"Guru" under construction
Beiträge
76
Hi
ich hab ein Problem. Ich hab Slackware 10 und einen Plextor W4012a leider bekomme ich ihn nicht zum laufen egal was ich mache er läuft nicht. In der fstab habe ich folgendes stehen:

/dev/cdrom /mnt/brenner iso9660 noauto,user,exec,ro 0 0


Vor allem ich habe auch noch ein DVD Laufwerk und das läuft einwandfrei.
Es läuft Kernel 2.6.7

Wenn ich es manuell mounten will kommt der Fehler

bash-2.05b# mount -t iso9660 /dev/cdrom /mnt/brenner
mount: block device /dev/cdrom is write-protected, mounting read-only
mount: No medium found

obwohl eine CD im Laufwerk ist.
Ich hab es auch schon mit dem Tool "pxupdate" probiert aber das läuft ja nicht wirklich.

Mit freundlichen Grüßen dekker
 

dramen

Routinier
Beiträge
356
versuchst du eine leere cd zu mounten??
das geht nicht!

sonst passt alles inwiefern die dateien die in fstab aufgeführt sind auch vorhanden sind (/dev/cdrom und /mnt/brenner).

P.S.: außer du verwendest einen scsi-brenner oder emulator (/dev/sr0)?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dekker

"Guru" under construction
Beiträge
76
Hehe nein ich verwende keine leere CD
/dev/cdrom und /mnt/brenner beide sind vorhanden
und es ist kein scsi Laufwerk

unter Suse hat der ja auch funktioniert deshalb kann ich nicht ganz nach vollziehen wo der fehler ist .
 

Dekker

"Guru" under construction
Beiträge
76
Hab das mal mit eject /dev/cdrom probiert so wie es aussieht ist es wohl das falsche aber dann hab ich es mit meinem DVD Laufwerk probiert da ging das auch net obwohl das eigentlich ohne probleme.

Und unter k3b steht das Ding auch mit /dev/hdd drin obwohl eject auch nicht geht. Ich hab mal dmesg eingegeben und da stand auch


hdc: CREATIVE DVD-ROM DVD1610E, ATAPI CD/DVD-ROM drive
hdd: PLEXTOR CD-R PX-W4012A, ATAPI CD/DVD-ROM drive
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

CentOS 6 mit Parallels Plesk Panel 11 (64 Bit)

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

Kein standardmässiger Mountpoint für ĆD/DVD Laufwerke unter Ubuntu 10.10 HILFE!

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Oben