brennen von .bin images

megamimi

megamimi

Nörgler vom Dienst
hi...

Ich hab hier ein paar .bin images und will sie mit cdrecord brennen. Beide sind ca 800 MB groß. Mit Nero unter win war das nie ein großes Problem, er hat die Dinger immer ohne Murren gebrannt. Aber cdrecord will mir die partout nicht brennen, obwohl ich den -overburn Parameter angebe. Ich habs auch schon mit -raw versuch, aber er will einfach nicht. Ich bekommen dann immer folgenden output:
Cdrecord 2.0 (i686-suse-linux) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
scsidev: '0,0,0'
scsibus: 0 target: 0 lun: 0
Linux sg driver version: 3.1.24
Using libscg version 'schily-0.7'
cdrecord: Warning: using inofficial libscg transport code version (okir@suse.de-scsi-linux-sg.c-1.75-resmgr-patch '@(#)scsi-linux-sg.c 1.75 02/10/21 Copyright 1997 J. Schilling').
Device type : Removable CD-ROM
Version : 0
Response Format: 1
Vendor_info : 'AOPEN '
Identifikation : 'CD-RW CRW4048 '
Revision : '1.05'
Device seems to be: Generic mmc CD-RW.
Using generic SCSI-3/mmc CD-R driver (mmc_cdr).
Driver flags : MMC-2 SWABAUDIO BURNFREE FORCESPEED
Supported modes: TAO PACKET SAO SAO/R96P SAO/R96R RAW/R96R
cdrecord: WARNING: Data may not fit on current disk.
cdrecord: Notice: Overburning active. Trying to write more than the official disk capacity.
Starting to write CD/DVD at speed 12 in dummy RAW/RAW96R mode for single session.
Last chance to quit, starting dummy write 0 seconds. Operation starts.
cdrecord: Input/output error. write_g1: scsi sendcmd: no error
CDB: 2A 00 00 05 A8 E4 00 00 1A 00
status: 0x2 (CHECK CONDITION)
Sense Bytes: 71 00 03 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 0C 00 00 00
Sense Key: 0x3 Medium Error, deferred error, Segment 0
Sense Code: 0x0C Qual 0x00 (write error) Fru 0x0
Sense flags: Blk 0 (not valid)
cmd finished after 2.983s timeout 40s
write track data: error after 908002368 bytes
Sense Bytes: 70 00 00 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
cdrecord: Input/output error. write_g1: scsi sendcmd: no error
CDB: 2A 00 00 06 4D BC 00 00 1A 00
status: 0x2 (CHECK CONDITION)
Sense Bytes: 71 00 03 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 02 00 00 00
Sense Key: 0x3 Medium Error, deferred error, Segment 0
Sense Code: 0x02 Qual 0x00 (no seek complete) Fru 0x0
Sense flags: Blk 0 (not valid)
cmd finished after 31.710s timeout 40s
write leadout data: error after 1591200 bytes
wenn ich mit -raw brenne und
Cdrecord 2.0 (i686-suse-linux) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
scsidev: '0,0,0'
scsibus: 0 target: 0 lun: 0
Linux sg driver version: 3.1.24
Using libscg version 'schily-0.7'
cdrecord: Warning: using inofficial libscg transport code version (okir@suse.de-scsi-linux-sg.c-1.75-resmgr-patch '@(#)scsi-linux-sg.c 1.75 02/10/21 Copyright 1997 J. Schilling').
Device type : Removable CD-ROM
Version : 0
Response Format: 1
Vendor_info : 'AOPEN '
Identifikation : 'CD-RW CRW4048 '
Revision : '1.05'
Device seems to be: Generic mmc CD-RW.
Using generic SCSI-3/mmc CD-R driver (mmc_cdr).
Driver flags : MMC-2 SWABAUDIO BURNFREE FORCESPEED
Supported modes: TAO PACKET SAO SAO/R96P SAO/R96R RAW/R96R
cdrecord: WARNING: Data may not fit on current disk.
cdrecord: Notice: Most recorders cannot write CD's >= 90 minutes.
cdrecord: Notice: Use -ignsize option to allow >= 90 minutes.
cdrecord: Notice: Overburning active. Trying to write more than the official disk capacity.
Starting to write CD/DVD at speed 12 in real TAO mode for single session.
Last chance to quit, starting real write 0 seconds. Operation starts.
Turning BURN-Free off
cdrecord: Input/output error. write_g1: scsi sendcmd: no error
CDB: 2A 00 00 05 7D 89 00 00 1F 00
status: 0x2 (CHECK CONDITION)
Sense Bytes: 70 00 05 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 63 00 00 00
Sense Key: 0x5 Illegal Request, Segment 0
Sense Code: 0x63 Qual 0x00 (end of user area encountered on this track) Fru 0x0
Sense flags: Blk 0 (not valid)
cmd finished after 0.001s timeout 40s
write track data: error after 736905216 bytes
Sense Bytes: F1 00 05 00 05 7D 8A 0C 00 00 00 00 10 02 00 00 00 00

wenn ich ohne -raw brenne. Kann ich die Images unter Linux überhaupt ohne die zugehörigen cues brennen (was mit Nero kein Problem war)?

danke, mimi
 
A

Andre

Foren Gott
also ich hab bisher auch immer das .cue file gebraucht....
cdrdao nimmt bei mir auch keine .binfiles

Code:
cdrdao write --overburn --device 0,0,0 --driver generic-mmc  disk1.bin   
Cdrdao version 1.1.7 - (C) Andreas Mueller <andreas@daneb.de>  
 SCSI interface library - (C) Joerg Schilling   
Paranoia DAE library - (C) Monty  Check [url]http://cdrdao.sourceforge.net/drives.html#dt[/url] for current driver
tables.  
ERROR: disk1.bin:1: Illegal token:  ERROR: disk1.bin:1: Illegal token: 

 ERROR: disk1.bin:1: Illegal token:  ERROR: disk1.bin:1: Illegal token: 

 ERROR: disk1.bin:1: syntax error at "EOF" missing  { TrackDef CdText }
selbst k3b kann bei auswahl des .binfiles nicht die korrekte grösse des images bestimmen ?(
vieleicht gibts ja ein programm das auf basis eines .bin ein .cue generiert?
 
megamimi

megamimi

Nörgler vom Dienst
hi...

Also soweit ich das versucht habe, gibt es keine Möglichkeit bins ohne cues zu brennen. Ich habe mir daraufhin einfach die cues gezogen, aber selbst damit schein cdrecord nicht klarzukommen. Es werden dan immer nur die cues direkt geschrieben, wenn man die CDs dann liest findet man die cue-datei, toll:rolleyes: . Aber auf cdrdao bin ich gar nicht gekommen *Kopf gegen Wand hau* , damit funzt alles wunderbar.

Also für bins gilt:
1. cue wird benötigt, warum auch immer....
2. cdrecord geht nicht (zumindest bei mir...)
3. Man nimmt cdrdao und alles geht:D

Ich werde mich aber mal auf die Suche nach einem Program machen , das die cues erstellt falls man sie mal nicht hat.

cu mimi
 
megamimi

megamimi

Nörgler vom Dienst
hi...

Also ich hab jetzt eine ganze weile gesucht, aber so ein Programm scheint es (noch) nicht zu geben:( . Ich hab aber jetzt rausgefunden das man einfach eine andere cue Datei für die bin nehmen kann. dafür muss man einfach bei FILE "blaba" für blabla den Namen des Images angeben und es geht. Ob das immer so ist weiß ich nicht aber bei mir hat es schon 3 mal geklappt....

cu mimi
 
A

Andre

Foren Gott
ich glaub das man das nicht einfach kopieren kann?!?
idR stehen da ja infos drin wie,was,wo usw gebrannt werden soll...
aber wenn du ein cue-file von einem gleichartigen bin-file nimmst könntest du glück haben...
zb vcd/svcd oder sowas...
 
megamimi

megamimi

Nörgler vom Dienst
hi...

Da könntest recht haben...das macht aber bei mir nichts aus, da alle bins die ich brenne svcds sind:D

cu mimi
 

Ähnliche Themen

Rollei Mini Wifi Camcorder

Festplatte stirbt, dd funktioniert nicht

USB Fehler bei aufwachender Platte

Wo sind die Geräte?

Akonadi startet nicht mehr

Oben