Boot failed...change Disk...

Diskutiere Boot failed...change Disk... im Laufwerke / Speichermedien Forum im Bereich Hardware; Highsn Leutz,:) ich hab mir die cdrom.img runtergezogen und ne Bootdiskette erstellt, weil meine MDK10Comm.CD nicht booten will... Beim Neustart...

  1. braque

    braque LinuxRooky

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Highsn Leutz,:)
    ich hab mir die cdrom.img runtergezogen und ne Bootdiskette erstellt, weil meine MDK10Comm.CD nicht booten will... Beim Neustart bei eingelegter Diskette kommt die Meldung:"Boot failed..." "Change Disk"...

    kann mir wer helfen...

    thx :(
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rimu

    Rimu Tripel-As

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nirvana
    Auf der Floppy scheint keinte bootbare image drauf zu sein , hast du es mal mit einer anderen diskette versucht ? oder die diskette mal formatiert und dann beschrieben ?
     
  4. #3 qmasterrr, 24.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hast du die diskette mit dd beschrieben?
     
  5. braque

    braque LinuxRooky

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ya, hab sie mit dd beschrieben... muss mich nochmal korrigieren...
    Booten tut die Floppy, doch als ich beim Begrüßungsbildschirm von Mandrake "Enter" für die Insatllation gedrückt hab, und der Kernel angefangen hat zu laden, kam irgendwann die Message "Boot failed..." "change Disk..."(oder so ähnlich)
     
  6. #5 schwedenmann, 24.05.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wegberg
    boot failed

    Hallo

    Was hast du für ein CDROM, IDE und/oder LG ?
    oder SCSI ?

    MfG
    Schwedenmann
     
  7. braque

    braque LinuxRooky

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke... hat sich erledigt.... ;)
     
Thema:

Boot failed...change Disk...

Die Seite wird geladen...

Boot failed...change Disk... - Ähnliche Themen

  1. Purism bietet »PureBoot Bundle« für neue Notebooks

    Purism bietet »PureBoot Bundle« für neue Notebooks: Purism bietet Käufern seiner Notebooks jetzt die Möglichkeit, die Geräte per »PureBoot Bundle« ab Werk mit einem abgesicherten Bootvorgang...
  2. Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot

    Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot: Das Supermicro-Mainboard X11SSH-TF ist das erste moderne Server-Mainboard, dass UEFI mit Coreboot ersetzt. Damit kann das Board Linux mit der...
  3. Coreboot 4.10 unterstützt mehr Notebooks, Chromebooks, Mainboards und Chips

    Coreboot 4.10 unterstützt mehr Notebooks, Chromebooks, Mainboards und Chips: Coreboot 4.10 erweitert die Hardwarebasis der unterstützten Geräte um weitere Mainboards, Chromebooks, Notebooks und Chips. Zudem wurde im Rahmen...
  4. Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs

    Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs: Mageia hat kurzfristig mit Version 7.1 ein Point-Release veröffentlicht, um einen Boot-Fehler mit AMDs Ryzen 3000 CPUs zu beheben, der einige...
  5. Tuxedo Computers sucht Coreboot-Entwickler

    Tuxedo Computers sucht Coreboot-Entwickler: Tuxedo Computers möchte den Datenschutz und die Sicherheit seiner Geräte weiter erhöhen und Coreboot als Option anbieten. Dazu sucht das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden