Autostart eines Scripts nach graph. Login ???

Cyber

.:DISTORTED:.
Beiträge
999
Hi Leutz,

ich hab da mal ne saublöde Frage. Wobei ich mir allerdings nicht sicher bin, ob diese im Gnome-Forum besser aufgehoben ist, aber wir werden sehen.

Ich möchte nach einem graph. Login ein paar Scripts automatisch ausführen lassen, z.B. öffnen eines Eterms, ausführen einer smb-mount routine usw. Ich weiß allerdings nicht, an welcher Stelle ich den Aufruf implementieren muß. Kann mir da jemand helfen?

Ich verwende RedHat 9 und als WM den Gnome2.

Gruß, Marcus.
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
wenn ich mich noch erinnern kann .. im gnome controll center auf sessions und da kann man dann zu den normalerweise gestarteten programmen neue hinzufügen .. sogar mit reihenfolge...
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Wenn du eine Gnome Version >=2 verwendest findest du unter Anwendungen->Desktop Einstellungen->Komplex->Sitzungen einen Punkt Startprogramme. In diesen Reiter kannst du deine gewünschten Programme eintragen.

Ob es den Punkt auch bei Gnome Versionen < 2 gibt kann ich dir leider nicht sagen :(.
 

Cyber

.:DISTORTED:.
Beiträge
999
@hopfe:

Yo, THX. Allerdings ist der Punkt unter Präferenzen --> Weitere Präferenzen --> Sitzungen.

Warum bin ich da nicht gleich draufgekommen. Ich experiementier die ganze Zeit schon mit
- /etc/X11/gdm/PreSession
- /etc/X11/gdm/PostSession
herum. ?(
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Der Unterschied in der Namensgebung liegt wahrscheinlich daran das ich Gentoo verwende :). Redhat verwendet scheinbar nicht die Standardübersetztungen.
 
Oben