ATIs RADEON 9700-Nachfolger R350 bereits in Produktion

Diskutiere ATIs RADEON 9700-Nachfolger R350 bereits in Produktion im Sonstiges Forum im Bereich Hardware; ATI hat mit der Produktion des R350 begonnen, der leicht modifizierte Nachfolger des RADEON 9700 (Pro). Angriff auf den GeForce FX Mit dem...

  1. #1 stargate, 05.02.2003
    stargate

    stargate systemengineer[MOD]

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    ATI hat mit der Produktion des R350 begonnen, der leicht modifizierte Nachfolger des RADEON 9700 (Pro).


    Angriff auf den GeForce FX

    Mit dem R350 möchte ATI die kleine Lücke zum GeForce FX schließen und das NVIDIA-Geschoss in seine Schranken verweisen. Hierzu stehen die Chancen sehr gut, denn schon der RADEON 9700 Pro lag kaum 10% hinter dem deutlich später gestarteten NVIDIA-Chip.

    Man kann davon ausgehen, dass ATI in den letzten Monaten das Konzept des R300 (RADEON 9700) für den R350 nochmals verbessert hat, sodass eine Steigerung von 10% geradezu enttäuschend wären. Aus diesem Grund dürfte der R350 bald der schnellste Chip auf dem Markt sein.

    Start auf der CeBIT

    Natürlich basieren die Angaben bislang lediglich auf Gerüchten aus dem Umfeld von ATI. Zur CeBIT soll der neue Chip präsentiert werden, mit ersten Karten ist schon im April zu rechnen. Dabei spielt der Kostenfaktor eine wichtige Rolle.

    NVIDIAs GeForce FX ist dank der Nutzung von 128 Bit DDR-II-Modulen und 0,13µm-Layern recht teuer. Der RADEON 9900, der spätere Name des R350, wird dank der Nutzung von DDR-I und 0,15µm rund 200 EUR günstiger sein. Und welches Produkt kauft man sich bei vergleichbarer Leistung, die günstige oder die teure Variante?

    http://www.onlinekosten.de/news/artikel.php3?id=11093
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ATIs RADEON 9700-Nachfolger R350 bereits in Produktion

Die Seite wird geladen...

ATIs RADEON 9700-Nachfolger R350 bereits in Produktion - Ähnliche Themen

  1. Datenträgerfrage: Automatische Datensicherung beim Laptop

    Datenträgerfrage: Automatische Datensicherung beim Laptop: Hallo zusammen, früher genügte es, dass man auf einer HDD zwei unterschiedliche Partitionen einrichtet und so auf einer separaten Partition die...
  2. GCC erhält statische Code-Analyse

    GCC erhält statische Code-Analyse: GCC 10 wird mit umfangreichen Optionen für eine statische Code-Analyse erscheinen. Ein entsprechender Patch von David Malcolm wurde jetzt in den...
  3. GCC erhält statische Code-Analyse

    GCC erhält statische Code-Analyse: GCC 10 wird mit umfangreichen Optionen für eine statische Code-Analyse erscheinen. Ein entsprechender Patch von David Malcolm wurde jetzt in den...
  4. Tails 4.2 verbessert das automatische Update

    Tails 4.2 verbessert das automatische Update: Die Anonymisierungs-Distribution Tails wurde in der Version 4.2 freigegeben. Tails ist eine Distribution, die es Anwendern ermöglicht, sich...
  5. Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an

    Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an: Die Linux Foundation will Entwickler mit einem kostenlosen Online-Kurs dabei unterstützen, die Lizenzbedingungen freier Software in ihren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden