Alter Computer - neues Linux???

Diskutiere Alter Computer - neues Linux??? im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich habe bei mir noch meine alte Kiste rumstehen, bzw. meine Tochter nutzt das teil für ein paar abgetakelte Spiele. Es ist ein P100 mit 32 oder...

  1. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mir noch meine alte Kiste rumstehen, bzw. meine Tochter nutzt das teil für ein paar abgetakelte Spiele. Es ist ein P100 mit 32 oder 64 MB RAM (weiß ich gar nicht mehr so genau!):rolleyes: !
    Also uralt!
    Ich wollte nur mal aus Testzwecken Knoppix drauf laufen lassen, aber von dem alten 4-fach CD-ROM lässt sich nicht booten. Gibt keine entsprechende Einstellung im BIOS. KDE2 würde die Mühle wahrscheinlich eh überfordern.
    2 Fragen hätte ich dazu:
    -Wie bekomme ich die Knoppix trotzdem gebootet?
    -Könnte mir einer eine Distribution empfehlen, die mit so einem Teil umgehen könnte? (möglichst modern, trotz allem)
    Die HDD hat auch nur 1,7 GB. 14er monitor bei 480xsoundso Auflösung, 256 farben.

    Müsste noch nicht mal unbedingt 'nen WM haben. Ist einfach nur zum draufrumhacken und testen gedacht!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Wo bekäme ich das denn auf diskette her?
     
  4. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    War natürlich 'ne dumme Frage!:O
    Ich meine, wie krieg ich das denn mit Diskette etc. drauf. Ich hätte die 3.0 auf der linux-user-cd zur Verfügung.
    Bin auch nicht si debian-firm, ist woody nicht die neue 3.0?? Und das läuft auf so 'nem Schinken?
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    also woody braucht bei mir nur ca 150MB in der standart install...also Platz sollte kein Prob sein..
    und ohne X oder wenigstens nur mit nem *klitzekleinen* sollte auch der ram kein prob machen...

    hasste denn mal das booten mit cdrom getestet?
     
  6. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    also wenn du nicht direkt von CD Rom booten kannst dann musst du dir eine BootDisk amchen, die images dafür sind immer auf der ersten CD der jeweiligen Distri. drauf, also einfach mal die CD mounten und anschaun, meist gibts ein images Verzeichnis mit .img files. Ansonsten INSTALL lesen oder README ;)

    Also gehen tut fast alles, bin auch gerade am probieren mit einem alten 100er Pentium :)
     
Thema:

Alter Computer - neues Linux???

Die Seite wird geladen...

Alter Computer - neues Linux??? - Ähnliche Themen

  1. IceWM 1.8.3: Fenstermanager für ältere PCs wird effizienter [Notiz]

    IceWM 1.8.3: Fenstermanager für ältere PCs wird effizienter [Notiz]: [IMG] Der ressourcensparende Fenstermanager IceWM für das Fenstersystem X11 eignet sich in erster Linie für ältere PCs und Notebooks. Ganz der...
  2. Remote Desktop: gibt es eine Alternative zu TeamViewer?

    Remote Desktop: gibt es eine Alternative zu TeamViewer?: Hallo, gibt es für Linux auch eine Alternative zu TeamViewer? Remmina und manuelle Verbindung per ssh und vnc funktionieren ja nicht, wenn im...
  3. HEY, ALTER! Alte Rechner für junge Leute.

    HEY, ALTER! Alte Rechner für junge Leute.: Wenn Ihr aus der Gegend um Braunschweig, oder aus Hamburg, oder aus dem Raum Lingen, Meppen, Nordhorn seid.... dann sucht doch mal die Initiative...
  4. Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister

    Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister: Pretix ist eine freie Anwendung, um Tickets für Veranstaltungen auszugeben und zu verwalten. Weiterlesen...
  5. Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

    Debian entscheidet über alternative Init-Systeme: Debian Projektleiter Sam Hartman wird die Debian-Entwickler zur Entscheidungsfindung über die Notwendigkeit der Bereitstellung von Alternativen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden