Admin Problme - Clan Page

Razoback

AMD User
Beiträge
17
Hi Leute,
habe mir in der letzten Zeit eine Homepage zusammengebaut, soweit lief auch immer alles super, doch seit ein paar Tagen gibt es ein Problem, bei dem ich verzweifle...
Und zwar gibt es auf dieser Homepage ein Login, der auf Sessions basiert.
Seit ein paar Tagen, habe ich nur das Problem, das wenn ich mich eingeloggt habe, und auf Admin Dateien (Profil Edit, News usw.) zugreifen will, der Browser bis zum TimeOut läd, aber nix ausgibt...
Habe echt keine Ahnung an was das liegen kann.
Habe den Thread in dem Debian Forum gemacht, da auf meinem V-Server Debian 3.1. Hoffe das passt einigermaßen.

mfg Razoback
 
Zuletzt bearbeitet:

Bâshgob

freies Radikal
Beiträge
2.334
Wie ich oben geschrieben hab, es ist ein V-Server...

Egal.
Vielleicht ist die Netzverbindung ja nur schlecht, vielleicht hast du auch ein anderes Problem... Mami und Papi gut versichert?

Mal mit dem Service Verbindung aufgenommen? Vielleicht haben die ja Probleme im Rechenzentrum.
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
Egal.
Vielleicht ist die Netzverbindung ja nur schlecht, vielleicht hast du auch ein anderes Problem... Mami und Papi gut versichert?

Mal mit dem Service Verbindung aufgenommen? Vielleicht haben die ja Probleme im Rechenzentrum.

Muss ich die Antwort mit "Mami und Papi" verstehen? oO
Mit der Verbindung is alles OK. Laufen auch noch andere Sachen auf dem V-Server, bei denen alles klappt
 

Bâshgob

freies Radikal
Beiträge
2.334
habe mir in der letzten Zeit eine Homepage zusammengebaut, soweit lief auch immer alles super, doch seit ein paar Tagen gibt es ein Problem, bei dem ich verzweifle...
Und zwar gibt es auf dieser Homepage ein Login, der auf Sessions basiert.
Seit ein paar Tagen, habe ich nur das Problem, das wenn ich mich eingeloggt habe, und auf Admin Dateien (Profil Edit, News usw.) zugreifen will, der Browser bis zum TimeOut läd, aber nix ausgibt...

Ok, nochmal anders formuliert:

Bei den spärlichen Informationen kann dir praktisch niemand helfen. Und wir sind hier nicht bei den Ratefüchsen. Klar soweit?

Sorry, falls das jetzt etwas harsch klingt, aber so ist das nun mal. Wenn du zum Arzt gehst sagst du dem ja auch wo was wehtut.
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
Wie währe es dann wenn du mir sagst was du willst?
Da ich nicht weis an was es liegt, kann ich hier 100te von LogFiles oder anderes Posten, und dann kommen wieder die, die dann meinen, wiso ich hier alles so vollspame...
 

Bâshgob

freies Radikal
Beiträge
2.334
Ich will gar nichts. Du willst etwas, nämlich Hilfe. Und solange du nicht sagst womit und wo konkret dein Problem liegt kann dir niemand helfen.

Wie gesagt, wir sind hier nicht bei den Ratefüchsen. Niemand kann hier hellsehen und erkennen, was du an Software verwendest, auf welchem Baukasten deine Page basiert oder was sonst klemmen könnte. Gings denn so schon mal oder noch nie?
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
Also nochmal für die Leute die es nicht kappieren:
Ich habe einen V-Server, soweit alles klar?
Da drauf läuft eine selbst gecodete Page mit Login.
Auf dieser Seite gibt es eine Login Funktion, die mit Sessions arbeitet.
Auf der Seite gibt es, durch Login, auch die Möglichkeit, sein Profil, die News, Downloads usw. zu ändern bzw. hinzuzufügen.
Nun habe ich das Problem, das seit ein paar Tagen diese Admin Files nichtmehr richtig funktionieren.
Sobald ich z.B. auf Profil ändern gehe, läd der Brwoser ewig aber gibt am schluss nur die Fehlermeldung der Zeitüberschreitung aus.
Wenn ich die Files, ohne das ich eingeloggt bin, offne kommt die meldung das ich Eingeloggt sein soll, so wie es auch sein soll.

Alles verstanden?
 

-loop-

Installer
Beiträge
117
Hi,

wenn du die Page wie du schreibst "selbst gecoded" hast, dann müsstest du es ja am besten selbst wissen wo es genau "hakt".
Schau dir doch einfach nochmal das ganze Gerüst der Page inkl. Quellcode an.
Wenn du Logdateien vorgesehen hast für deine "Sessions" dann schau dir die doch einfach mal an. Könnte auch ein Fehler beim "coden" sein .. who knows
Also nochmals genauer anschauen...
Pagekonstruktion hier exakt posten .. welche Sessions, wie diese funktionieren sollen und natürlich den Quellcode. Das erleichtert einiges!

Vermutlich ist es eine ganz einfache Sache. Wenn deine Seite in php geschrieben wurde, einfach mal die Apache.Logs überprüfen. PHP läuft unter Apache als Modul , wenn etwas nicht passt müsste es in /var/log/apache2 (wenn apache 2 installiert ist) zu finden sein.
Greif mal auf die Seite zu und dann in etwa zeitgleich die Apache-Logs anschauen.

Greetz

-loop- :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ticha

Linux Missionar
Beiträge
814
also ich bin mal so nett und missachte deine übertrieben sarkastiche schreibweise. Nur zur info, hier sind leute die dir freiwllig helfen und nicht irgendwelche Leute von eienr Servide auskunft die du in jeder Ton art anfurzen kannst wie es dir passt. Vielleicht denkst du da hoffentlich das Nächste mla dran.

Aber wegen deinem Problem:

1. Dein Post ist in der Falschen rubrik, es gibt eine extra Rubrik für websiten

2. Liegt es vielleicht an deinem Webserver, dass dieser nicht mehr richtig läuft?

3. Hast du noch zugriff per SSH auf den Server?

4. Hab ich das richtig verstanden? Deine Website funktioniert noch aber deine Admin siote funktioniert nimmer?



Gruss Ticha
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
@loop
wenigstens einer, der mal versucht zu helfen. Aber an der Seite selber kann es nicht liegen, bis vor ein paar Tagen, lief sie noch. hab an der Seite aber nix geändert

@Ticha
Wiso bin auf einmal ich schuld?
Wenn Bâshgob mal meinen 1. Post gelesen hätte, hätte er gewusst, was mein Problem ist.
Naja liegt warscheinlich dadran, das ich hier neu bin!
Und JA, ich habe zugriff per SSH. Und die Seite selber läuft noch, nur eben die Dateien, indenen man eben den Inhalt auf der Seite (Neue News, Profil Edit usw.) ändern kann, gehen nicht mehr.

Ich denke das liegt irgendwie am Apache. Bin mir nicht 100%ig sicher, aber da ich schon MySQL geleert habe, die Page neu hochgeladen aber geht immer noch nicht...
 

Factory

Routinier
Beiträge
445
für mich hört sich das nach einen php error an das, dass script admin.php im eimmer ist. schon mal versucht die datein neu hoch zu laden ?!
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
@Factory
Ja habe das ganz mal neu hochgeladen. Ist aber nicht nur eine Admin Datei, sondern für jede Funktion (News Edit, New News) eine andere Datei.
 

caba_

(caba{_,}|manuw)
Beiträge
334
Auf was steht der timeout in der php.ini? Setz mal hoch und schau ob die seite einfach nur ewig zum laden braucht.
Schreib mal testweite in das PHP Script ein "print" was das Script gerade macht. Oder bau dir gleich nen debugfunktion rein.
Anosnten kann ich dir so auch nichtmehr weiterhelfen. Wenn alles andere geht sollte es woll an diesen "Admin" funktionen liegen.
Eventuell eben mal die logs durschauen. Einfach mal per ssh einloggen und
Code:
tail -f /path/to/log
und die seite aufrufen.

Edit:
Gibts eventuell ne gemeinsame Klasse, Funktion auf die alle dateien zugreifen?

MFG caba{_,}
 

Factory

Routinier
Beiträge
445
dann könnte es deffekte modules.php sein oder backend.php die deffekt is oder falsche schreib rechte.

Sonst vermute ich das der server mal einen restart braucht ^^

Aber sonst könnte ich denn fehler auch net erklären auser eventuel Datenbank probleme.


MfG Factory
 

Razoback

AMD User
Beiträge
17
Allssoo...
Erstmal thx für die antworten

@caba_:
Das timeout steht bereits auf 30min xD
Das php Script selber muss laufen, weil wenn ich es, ohne das ich eingeloggt bin, aufrufe, kommt nen Fehler, das ich nicht die Rechte habe, um auf das Script zuzugreifen und ich mich einloggen soll.

@Factory:
Die Schreibrechte ist für das komplette Verzeichnis incl. Dateien auf 777 gesetzt.
Regestartet habe ich den Server schon mehrmals, und die MySQl läuft auch ohne Probleme.

Ich vermute einfach das es irgendein Fehler von Apache ist, da eben vor den paar Tagen noch alles ohne Probleme lief.
 

Ticha

Linux Missionar
Beiträge
814
hmm... las dir die Seite doch mal runter und teste das ganze Lokal. Ist näömlich nicht das Beste alles auf 777 stehen zu haben vor allem im Netz.

Stell die Site doch mla so lange down und arbiete zuahause lokal daran bis du den Fehler lokalisiuert hast.

Und wenn du glaubst das es am Apache leigt, installier den doch einfach mal wieder neu.


gruss Ticha
 

caba_

(caba{_,}|manuw)
Beiträge
334
Naja, wenn di in den ersten 10 zeilen des script überprüfst ob der "USER" die rechte hat, und die restlichen 1000 zeilen nicht ausgfeührt werden ist es schon klar.
Danach solltest du nicht gehen.
 

Always-Godlike

Das Freak
Beiträge
939
Wenn du ne weiße Seite zu sehen bekommst, könntest du mal die PHP-Fehlermeldungen einschalten. Entweder in der php.ini oder einfach oben ganz am Anfang vom Script:

Code:
error_reporting(E_ALL); 
    ini_set('display_errors', '1');

Falls der Script sauber läuft, nur etwas nicht mim User stimmt, kannst du ja evtl. ein "else" in die Abfrage einbauen, und einfach ausgeben lassen echo "User nicht korrekt"; Weis ja ned wie dein Script aussieht...

Das nächste wäre, wenn du irgendwo "header()" benutzt hast. Ich hab mal 2 Tage lang nach nem Fehler in meinem Login-Script gesucht, nur leider hatte ich keine Fehlermeldung gekriegt. Aber ich hatte auch einfach nur ne weiße Seite und dann ein TimeOut bekommen. Irgendwann hab ich dann gesehen, dass ich header("Locatoin: login.php"); geschrieben hab... Iss das en Bug oder warum spuckt PHP hier keine Fehler aus?

Kannst du uns evtl. mal den Script posten?
 

Ähnliche Themen

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Problem mit Apache2 + MySQL Server

Squid nur zum maskieren der eigenen IP, nicht für Webserver auf port 80

Apache mit PHP

Samba nicht mal Local-Connect...

Oben