Nummerieren von Dateien
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nummerieren von Dateien

  1. #1
    Racing Tux Avatar von dhchris
    Registriert seit
    13.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    374

    Nummerieren von Dateien

    Hallo zusammen,

    gibt es einen Befehl oder ein Programm, mit welchigem ich Dateien (Fotos etc.) durchnummerieren kann?

    Danke
    trouble with windows --> reboot -*-*-*- trouble with linux --> be root




  2. Inside Anonymous - Lesetipp zum Sonderpreis


     Inside Anonymous erzählt erstmalig die Geschichte dreier Mitglieder des harten Kerns:
    ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation, die sie zu überzeugten Hackern machte.
    Basierend auf vielen exklusiven Interviews bietet das Buch einen einzigartigen und spannenden
    Einblick in die Köpfe, die hinter der virtuellen Community stehen.
    Das Buch kostet bei terrashop.de jetzt statt 22,00 EUR nur noch 4,99 EUR.




    Jetzt bei terrashop.de anschauen – Nur solange der Vorrat reicht


  3. #2
    Freier Programmierer[Mod] Avatar von oenone
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    599
    da du nicht sagst, wie du es durchnummerieren willst, hier mal eine moeglichkeit:
    Code:
    FILENO=0
    for i in *.txt
    do
       mv $i $FILENO$i
       FILENO=$(($FILENO + 1))
    done
    auf bald
    oenone
    if you don't remember something, it never happened.
    if you aren't remembered, you never existed.

  4. #3
    Racing Tux Avatar von dhchris
    Registriert seit
    13.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von oenone
    da du nicht sagst, wie du es durchnummerieren willst, hier mal eine moeglichkeit:
    Code:
    FILENO=0
    for i in *.txt
    do
       mv $i $FILENO$i
       FILENO=$(($FILENO + 1))
    done
    auf bald
    oenone
    Hi oneone,

    ja so ähnlich sollte es sein.
    Hab nicht dran gedacht, dazu zu schreiben, wie ich die Dateien nummerieren will.
    So soll es dann ausschauen:

    Dateiname0001,jpg, Dateiname0002.jpg .... Dateiname0123.jpg

    Sprich er soll die alten Dateinamen komplett entfernen und einfach der Reihenfolge nach mit dem
    neuen Dateinamen durchnummerieren.
    Am besten schon von vornherein mit 4 Dezimalstellen.

    Danke aber schon mal für den Weg...
    trouble with windows --> reboot -*-*-*- trouble with linux --> be root

  5. #4
    Haudegen
    Registriert seit
    01.04.2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    733
    Wenn du das Willst mußt du das Script ja nur ein wenig anpassen.
    Anstatt von mv $i $FILENO$i
    sollte ein mv $i Dateiname$FILENO genügen, wobei du den Dateinamen auch noch in eine Variable packen könntest.

  6. #5
    Racing Tux Avatar von dhchris
    Registriert seit
    13.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von hopfe
    Wenn du das Willst mußt du das Script ja nur ein wenig anpassen.
    Anstatt von mv $i $FILENO$i
    sollte ein mv $i Dateiname$FILENO genügen, wobei du den Dateinamen auch noch in eine Variable packen könntest.
    Jepp, so ähnlich hab ich das auch mittlerweile gemacht, allerdings weiß ich nicht wie ich das mit den Dezimalstellen hinbekommen soll.

    Beispiel:
    Jetzt macht er Bild1.jpg , Bild2,jpg ... Bild12.jpg ...Bild123.jpg drauf

    ich will haben

    Bild0001.jpg, Bild0002.jpg ... Bild0012.jpg ... Bild0123.jpg

    Geht das ohne viel Aufwand?
    Bin leider nicht so bewandet im Scripte selber schreiben. Das meiste mach ich nur per
    "Learning by doing" bzw. einfach was eintragen und ausprobieren was logisch erscheint.
    trouble with windows --> reboot -*-*-*- trouble with linux --> be root

  7. #6
    Mouse Organist Avatar von Xanti
    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    1.855
    Code:
    #!/usr/bin/perl
    
    open (FILELIST, "ls -A | grep .jpg |");
    $count = 0;
    while (<FILELIST>) {
    	chomp $_;
    	rename ($_, "Dateinamen"."0"x(3-length($count)).$count++.".jpg")
    }
    close FILELIST
    Gruss, Phorus

  8. #7
    Racing Tux Avatar von dhchris
    Registriert seit
    13.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von Phorus
    Code:
    #!/usr/bin/perl
    
    open (FILELIST, "ls -A | grep .jpg |");
    $count = 0;
    while (<FILELIST>) {
    	chomp $_;
    	rename ($_, "Dateinamen"."0"x(3-length($count)).$count++.".jpg")
    }
    close FILELIST
    Gruss, Phorus
    Super, Danke Phorus... genau wie ich es wollte
    trouble with windows --> reboot -*-*-*- trouble with linux --> be root

Ähnliche Themen

  1. *.eml Dateien
    Von Celli2 im Forum Anwendungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 21:59
  2. SuSE 9.1: Dateien kopieren im Konqueror
    Von Jerry Cola im Forum SuSE / OpenSuSE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 15:32
  3. frage zu benutzerrechten für dateien
    Von oyster-manu im Forum Linux OS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 12:20
  4. samba und Eigene Dateien
    Von M.X im Forum Samba
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 07:35
  5. Mehrere Dateien umbenennen
    Von Frodoo im Forum Anwendungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 16:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •