zeit propleme

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von -str]ID[er-, 28.02.2005.

  1. #1 -str]ID[er-, 28.02.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    Hallo liebe Forengemeinde

    Nach mühevollem Googeln und blutigen Man-pages lesen und Howto wälzen bin ich mit meinem latein am Ende. Um mein Proplem zu lösen habe ich den Umsatz diverser Kaffeeröster nach oben korrigiert und kamm zu keinem Ergebniss.

    Nun tut es mir leid, ihr seid meine grösste hoffnung. nun zum thema (genug geschmalzt):

    meine zeit stimmt nicht. bei eingabe von date bekomme ich die uhrzeit (mit rdate und ntp und und gegen andere rechner gesynct genau angezeigt, dummerweise für die falsche zeitzone. date gibt als zeitzone utc an. der link in /etc/localtime ist folgendermassen gesetzt:
    lrwxrwxrwx 1 root root 23 26. Feb 23:52 CET -> /usr/share/zoneinfo/CET
    den habe ich vorgestern halt auch mal neugesetzt als ich diverse andere zonen getestet habe.
    die zeit geht auch sehr exakt, halt immer eine stunde nach.... das stört mich eigentlich auch nicht, aber ich will halt einfach eine zeit angezeigt bekommen in der ich auch lebe.....
    und würde es auch bevorzugen wenn ich in der zeitzone lebe in der sich mein kadaver befindet
    ps ich habe nicht versucht irgendwas an den "gui"zeiten zu ändern.....
    pps gibt es irgendwo ein config file in das ich eintragen kann das er bei ner netdate syncronisation generell ne stunde draufschlagen soll??

    Vielen #Dank schon mal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    lrwxr-xr-x 1 root root 33 Sep 9 18:00 /etc/localtime -> /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin

    Code:
    ln -sf /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin /etc/localtime
    
     
  4. #3 -str]ID[er-, 28.02.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    Erstmal danke......
    Ich habe die localtime auf Berlin umgestellt.

    dummerweise funzt das nicht......
    die locle habe ich auch mitgetestet
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  6. #5 DennisM, 28.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    oder halt ntp mergen und "ntpdate time.fu-berlin.de"

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 -str]ID[er-, 28.02.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    Okee jungs, ich will nicht zickig sein und hoffe auch das das nicht als rumgezicke rüberkommt.
    ans handbuch habe ich mich gehalten und das ist auch nicht das proplem. (auch wenn man es so nicht glauben mag, ich kann es lesen~gg~)

    die zeitzone ist korekt gestellt, und ich synce die zeit mit denunterschiedlichsten servern, aber das comand "date" gibt immer wieder folgendes aus:
    Mo Feb 28 14:20:48 UTC 2005
    dummerweise haben wir zu dem zeitpunkt halt schon 15:20:48
    wie bekomme ich den zeitunterschied ausgebügelt......


    die misere fing ja erst an als der rechner ein wenig voreilung hatte und ich dachte:
    he junge da gibet doch ntp für

    mein notebook zeigt das selbe an und ist identisch geconfigt, aber ich habe dort auch die zeit noch nicht gesynct weil der keinerlei voreilung hatt.
    mein anspruch ist auch keine hunderstel sekunde genau sondern mir langt es wenn es ungefähr (+/- 2 minuten) genau geht.
    ich hoffe ich überstrapaziere euch nicht..
     
  8. #7 monarch, 28.02.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du für ne Distribution?
    Es gibt immer noch ne Einstellung, die sagt ob die Rechneruhr auf GMT läuft oder auf Lokalzeit. Schau mal nach ob du damit noch was findest
     
  9. #8 -str]ID[er-, 28.02.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    ich habe ein gentoo am start und die einstellung ist meines wissens in der /etc/rc.conf und steht im moment auf UTC. was meiner meinung nach auch korekt sein sollte.

    oder ihre ich mich????
     
  10. #9 wrath_of_god, 28.02.2005
    wrath_of_god

    wrath_of_god Foren As

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    jup - in der /etc/rc.conf sollte es NICHT auf UTC sondern auf "local" stehen.

    Steht aber auch im Handbuch !

    (Ich hoffe du verstehst das nicht falsch, aber es steht nunmal drinne *g*)
     
  12. #11 -str]ID[er-, 01.03.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    okee ich habe das handbook missverstanden. ich dachte nach studium desselben das es auf local zu stellen sei wenn ich noch windows auf dem rechner laufen habe...
    nunja das wurde seit einigen monaten nicht mehr gebootet, somit geht mir die zeit unter win echt am götz vorbei.

    und @devilz: nein ich verstehe das nicht falsch.. wenn es drinne steht dann freue ich mich über den hinweis und ärgere mich das ich nicht beschrieben habe das ich genau mit der variable schon rumgespielt habe.....

    auf gut deutsch: ich habe die /etc/localtime schon gegen einige australische und asiatische und jamaicanische zoneninfos gelinkt und komme immer wieder zu dem selben ergebniss. EGAL ob dann in der rc.conf local oder utc steht, das habe ich bei JEDER neuen zone gegengetestet.....

    ich muss wohl noch ein wenig lernen was genaue proplembeschreibung heist.... (bzw, wie ich die klinik exakt dokumentiere)

    kann es sein das ich irgendwo eine berechtigung nicht ordentlich gesetzt habe oder oder oder.... ich bin halt ein wenig ratlos
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ergo Funktioniert es nun ?

    Also rc.conf auf CLOCK="local" und /etc/localtime -> /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin !
     
  14. #13 -str]ID[er-, 01.03.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    ein nein immer noch nicht

    die uhrzeit wird per date als utc angezeigt und geht eine stunde nach......
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wrath_of_god, 02.03.2005
    wrath_of_god

    wrath_of_god Foren As

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    sicher das der symlink gültig ist? bez auf das richtige file "zeigt"?
     
  17. #15 DennisM, 02.03.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ich hoffe du linkst das mit "ln -sf /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin /etc/localtime"
    du solltest das mit -sf linken viell hast dus nur mit ln -s gelinkt...

    MFG

    Dennis
     
Thema:

zeit propleme

Die Seite wird geladen...

zeit propleme - Ähnliche Themen

  1. IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich

    IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich: Wir suchen ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) oder freiberuflich eine/n IT-Systemadministrator/in. Ihr Aufgabengebiet: Administration,...
  2. LXC 2.0 mit Langzeitunterstützung veröffentlicht

    LXC 2.0 mit Langzeitunterstützung veröffentlicht: LXC 2.0 ist die zweite Veröffentlichung der von Stéphane Graber bei Canonical gepflegten Linux-Container-Software, die Langzeitunterstützung für...
  3. Systemadministrator/ in als Teilzeitstelle

    Systemadministrator/ in als Teilzeitstelle: Systemadministrator/ in als Teilzeitstelle Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  4. Senior PHP Developer in Vollzeit (m/w)

    Senior PHP Developer in Vollzeit (m/w): Senior PHP Developer in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  5. PHP Developer in Vollzeit (m/w)

    PHP Developer in Vollzeit (m/w): PHP Developer in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...