YAST - Fehlermeldung bei Versuch User via SSH anzulegen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von redlabour, 19.10.2004.

  1. #1 redlabour, 19.10.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hallo,

    ich bemerke gerade eine Fehlermeldung in YAST :

    "There is a strange line in the file /etc/group:
    web0:x:636
    Perhaps number of colons is wrong or some line entry is missing.
    Correct the file manually before running the YaSR2 users module again"

    OK - was er sagt verstehe ich. Nur nicht wie was bei einer frischen Installation falsch sein kann. (BTW - hab das System nicht selbst aufgesetzt - handelt sich um meinen gehosteten Rootserver !)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Auf den ersten Blick würde ich sagen das ein ":" hinter der Groupid fehlt. Der Name web0 würde meiner Meinung nach ziemlich dafür sprechen das confixx installiert ist, vielleicht ist darin ein Config fehler, oder es paßt nicht zur installierten Suse-Version. Wobei das ist nur eine Vermutung.
     
  4. #3 theborg, 19.10.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ah wenn du confixx drauf hast die user mit confixx anlegen oder in den configdateien einbinden sonst werden die wieder gelöscht und wenn du pch hast zerschist das deine anderen user

    confixx ist müll
     
  5. #4 redlabour, 19.10.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ah - ok ! Danke Euch ... ;)
     
  6. #5 theborg, 19.10.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jo confixx hat eineige probleme ist halt für win user gemacht klicken und fertig das tool hat einfach zuviel macht *G* ich hab das alles schon hinter mir hab da uch keine lust mich hinter zu hengen ich schike sone kleinigkeiten immer an den surport *G* dafür ist der da. *g*
     
  7. #6 redlabour, 19.10.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Bei Alturo kann ich das für eine Monatsmiete von 29, -€ leider nicht erwarten ! ;)
     
  8. #7 theborg, 19.10.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hm falscher provider *G* ich zahle nur 24eur und der surport ist supper schnell und nett
     
  9. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Also ich muß sagen, komme mit confixx ganz gut zurecht. Wenn man etwas aufpaßt kommt ihn auch nicht in die Quere und kann auch sachen von Hand einstellen.

    Confixx braucht man eigentlich nur wenn man als reseller auftreten will, ansonsten kann man es sich sparen. Vorallem kostet die lizenz ja auch geld.
     
  10. #9 theborg, 19.10.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    naja hab fast 400 leute bei mir auf den server also sowas wie confixx ganz sinvoll *G* naja lizenz zahlt bei mir der provider
     
  11. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Bei 400 Kunden ist confixx mehr als sinnvoll. Wen man den Server aber nur privat für sich und seine Adressen benutzt ist die Verwendung eher fraglich.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 theborg, 19.10.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jo aber man merkt es schon wenn man z.b. für einen user den safemode ausschalten möchte löscht confixx das gnadenlos wieder aus den config dateien und das ist halt net so das wahre wenn man das alles erst in die dateien von confixx schreiben muss damit es dauerhaft ist bei visas und co. kann man das alles in visas setzen und hat nicht das problem das es wieder überschriben wird.

    am sinvolsten ist meinermeinung nach immernoch webmin nur das leuft halt net mit confixx zusammen und versuch mahl confixx vom server zu verbannen das ist auch nicht so leicht ich würde es glat machen aber da der root so billig ist kostet das neuinstaliren si derbe viel wenn was schief leuft *G*
     
  14. #12 redlabour, 19.10.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Dafür kostest das Neuaufsetzen bei mir nix ! ;) :D
     
Thema:

YAST - Fehlermeldung bei Versuch User via SSH anzulegen

Die Seite wird geladen...

YAST - Fehlermeldung bei Versuch User via SSH anzulegen - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung im YAST2

    Fehlermeldung im YAST2: Hallo! Habe seit kurzem auf Suse 11.2 (Linux 2.6.31.5-0.1-desktop i686, KDE 4.3.1) umgestellt und hab auch das meiste auf die Reihe bekommen,...
  2. Fehlermeldung beim starten von Yast

    Fehlermeldung beim starten von Yast: Hallo wenn ich Yast starten will kriege ich die fehlermeldung "Yast got signal 11 at YCP file PackagesUI.ycp:240 /sbin/yast2: line 440: 4042...
  3. Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd

    Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd: Hallo zusammen, ich habe ja meine OpenSuse Box momentan als Gateway eingerichtet und der Router dient nur als Access Point für alle Geräte...
  4. Opensuse 13.1 yast Firewall.....

    Opensuse 13.1 yast Firewall.....: Hi Guys, ich versuche gerade mal die Firewall einzurichten mit Masquarading das ich den ganzen internet verkehr von meinem Router WANs Port ans...
  5. YaST: SLE und Opensuse sollen neuen Installer erhalten

    YaST: SLE und Opensuse sollen neuen Installer erhalten: Die Suse-Entwickler wollen ihren YaST-Installer für die kommende Version 12 von Suse Linux Enterprise grundlegend überarbeiten. Weiterlesen...