Xubuntu 13.10 erscheint mit X.Org Server anstatt XMir

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 23.08.2013.

  1. #1 newsbot, 23.08.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Team von Xubuntu entschied sich gegen den Einsatz von XMir für das im Oktober erscheinende Xubuntu 13.10 und setzt noch einmal auf einen X.Org Server.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Xubuntu 13.10 erscheint mit X.Org Server anstatt XMir

Die Seite wird geladen...

Xubuntu 13.10 erscheint mit X.Org Server anstatt XMir - Ähnliche Themen

  1. »Xubuntu core« angekündigt

    »Xubuntu core« angekündigt: Unter dem Namen »Xubuntu core« haben die Entwickler des gleichnamigen Ubuntu-Abkömmlings eine funktionell abgespeckte Version der Distribution...
  2. Xubuntu-Update scheiterte-13.04 nach 13.10 frostet ein.

    Xubuntu-Update scheiterte-13.04 nach 13.10 frostet ein.: Es kam ein Popup wollen Sie updaten 13.04 nach 13.10. gemacht 3 Stunden update dann am Ende ging was schief. Nun frostet das neue Xubuntu ein was...
  3. Xubuntu 13.10 ISO mit XMir steht für Tests bereit

    Xubuntu 13.10 ISO mit XMir steht für Tests bereit: Ubuntu 13.10 setzt mit der Veröffentlichung im Oktober auf den in nur sieben Monaten selbst entwickelten Display-Server Mir. Xubuntu lädt jetzt...
  4. Update Linux Xubuntu

    Update Linux Xubuntu: Ich hoffe dem Profilinuxuser werden jetzt nicht die Haare zu Berge stehen? Wie geht das update? Ich mache es jede Woche ist das ok?...
  5. Maus ist weg nur noch ein X (Xubuntu)

    Maus ist weg nur noch ein X (Xubuntu): Ich will Linux lernen, deswegen erbitte ich richtige Lösung. Was ist passiert. a Seit Wochen probiere ich update und es klappt nicht von...