xPUD - Ubuntu distribution für Netbooks

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ducky_boy, 09.06.2009.

  1. #1 ducky_boy, 09.06.2009
    ducky_boy

    ducky_boy Eroberer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    xPud is eine 50 MB kleine Linux Distribution. Sie liefert eine Minimalistische Oberfläche und bootet in 10 Sekunden. xPud ist für Folgende Netbooks ausgelegt:
    • diverse Eee-PCs
    • Acer Aspire One
    • MSI Wind
    • Lenovo IdeaPad
    • Minis von Dell

    Ich werde sie die nächsten Tage mal testen und Feedback geben.

    Hier ist noch ein Video vom Bootvorgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 computerophil, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    computerophil

    computerophil Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du dann gleich näheres berichten bitte?
    DANKE

    hab jetzt eh was bei DistroWatch gefunden: Ubuntu Abkömmling, Xfce, OpenOffice, FireFox,..

    => nur noch offen kann das ausser englisch noch eine europ. Sprache? - Danke
     
  4. #3 ducky_boy, 09.06.2009
    ducky_boy

    ducky_boy Eroberer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ja wie gesagt ich gebe die nächsten Tage noch ein Feedback
     
  5. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht Ubuntu Netbook Remix? Muss ehrlich gesagt sagen, das ist dass beste fuer ein Netbook. So laeuft es am besten und man muss sicht nicht noch gedanken machen.
     
  6. #5 ducky_boy, 09.06.2009
    ducky_boy

    ducky_boy Eroberer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gerade Easy Peasy testen und bin auch vollkommen mit zufrieden. Blos will auch mal diese Distro testen
     
  7. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Du hast nicht zufaelliger Weise ein Blog in dem du die Vergleiche rein schreibst :> ?
     
  8. #7 ducky_boy, 10.06.2009
    ducky_boy

    ducky_boy Eroberer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich? Nein ich habe keinen Blog. Wieso?
     
  9. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mir egal ^^. Aber auch schon ueberlegt einen zu mache, Auch wenn niemand ihn lesen wuerde, man kann ihn aber als "Mobile Doc." benutzten. ^^

    so far
    mfg 4k3nd0
     
  10. #9 BlackBard, 10.06.2009
    BlackBard

    BlackBard Verpeilter Vielfraß

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hat zufällig jemand unter xpud eine ipw2100-karte zum laufen bekommen?
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Ähm wie bitte?

    Diese Karte wird schon seit Ewigkeiten nativ unterstützt, maximal die passende Firmware muss nachinstalliert werden.
     
  12. #11 BlackBard, 11.06.2009
    BlackBard

    BlackBard Verpeilter Vielfraß

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Tja, bei mir wird sie nicht angezeigt, aber danke für den Tip mit der Firmware. Da werd ich erstmal intensiv nach googlen.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Soll heissen?

    Ohne Firmware werden ältere ipw-Geräte nicht als Interface angezeigt, als Hardware sind sie aber sehr wohl dem System bekannt (lspci).
     
  15. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Nichts gegen euch beide RM und Mr. Bibel, aber gehoert sowas nicht in ein anders Thread?
     
Thema:

xPUD - Ubuntu distribution für Netbooks

Die Seite wird geladen...

xPUD - Ubuntu distribution für Netbooks - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...