xmms versus audacious

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von schwedenmann, 03.10.2009.

  1. #1 schwedenmann, 03.10.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Nutze Debian-Sid, kernel 2.6.30 und habe xmms (obwohl aus Debian rausgeflogen immer noch drauf) und audacious in Betrieb.
    Audacious ist mit prokyon3 verbunden und macht dort bei mp3 absolut keine Probleme.

    Jetzt hab ich mal nach langer zeit im CD-ROM eine Audio-CD abgespielt.
    Audacious produziert Abbrüche, also der Sound bricht ab , setzt wieder ein.
    Bei xmms, mit deselben CD, demselben track, keien Probleme, ich hab sogar den Höreindruck, das der Track in xmms wesentlich besser klingt (mehr Volumen, mehr Transparenz), Audacious hingegen (sehr dumpf, weniger Dynamik).


    Habt ihr auch solche Unterscheide feststellen können ?
    bzw. woran kann sowas liegen, die Quelle ist ja identisch.

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    die CPU-Belastiung und die mem-Auslastuing per top sieht ungefähr so aus
    audacious cpu 5% mem 7%
    xmms cpu 2% mem 4%
    CD-ROM ist nicht per Audiokabel mit der Soundkarte (audigy2-ZS, emu10k) verbunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pferdefreund, 05.10.2009
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Die Quelle muß nicht wirklich identisch sein. XMMS kann die CDs auch digital
    auslesen - Audacius kenne ich nicht. Eventuell liegts daran. Ich verwende auch xmms mit
    der Einstellung CDs digital auszulesen. Der Klang über das kleine Kabel vom Laufwerk an
    die Soundkarte ist bei mir besch.ssen - die AD-Wandler in PC-Laufwerken sind halt
    einfach nur Schrott. Eventuell läßt sich das ja auch in Audacius einstellen.
     
  4. #3 schwedenmann, 05.10.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Sound

    Hallo

    Ist bei audacious auch eingestellt, jedenfalls in den Einstellungen zum CD-Audioiplugin, steht das so. Ein Kabel vom CD-ROM zur Soundkarte existiert nicht.

    mfg
    schwedenmann
     
Thema:

xmms versus audacious

Die Seite wird geladen...

xmms versus audacious - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Plugininstallation für XMMS

    Probleme bei Plugininstallation für XMMS: Hallo. wollte für XMMS ein Plugin für eine Media Library installieren. Hab die Datei in mein Documentsverzeichniss runtergeladen und entpackt....
  2. XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem

    XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem: Hi, ich hab ein Problem das Vu Meter Plugin zu installieren. Bin nach der Anleitung in der README vorgegangen, es kommt aber wenn ich...
  3. Kein Starten von xmms per Doppelklick auf eine damit verknüpfte Datei

    Kein Starten von xmms per Doppelklick auf eine damit verknüpfte Datei: Und noch ein Problemchen, wenn auch ein nicht sooo erhebliches: Ich habe xmms per Yast von Packman installiert, es ist auch als...
  4. fehler bei xmms start aus kde-panel

    fehler bei xmms start aus kde-panel: Hei, Ich habe eine opensuse11 (32bit). Wenn ich versuche den xmms aus dem kde-panel zu starten, kommt die Meldung: KDEInit could not launch...
  5. gui für xmms2

    gui für xmms2: hi, gibts denn keine gui für xmms2, die der von xmms bislang entspricht? thx!