xfs aktivieren?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von icho, 20.11.2006.

  1. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe nach der MS-Novell-Ankündigung statt OpenSuse Fedora Core 6 installiert. Die Basisinstallation lief prima.

    /boot, /, swap, etc. wurde alles prima angelegt. Auch das LVm mit darunterliegendem Software-RAID-5 wurde prima erkannt. JEDOCH.... kann ich meine XFS-Filesysteme nicht mounten.

    Meine Vermutung geht dahin, dass ich irgendetwas ändern muss, damit xfs-filesystem unterstützt wird. Doch was... und wie ? [!!! ich bin GUI-Benutzer]

    Vielen Dank im voraus für eventuelle Tips!

    Volker!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 20.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal die Ausgabe von:

    Code:
    cat /etc/fstab
    und

    Code:
    fdisk -l
    (als root!)
     
  4. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    $ cat /etc/fstab

    LABEL=/ / ext3 defaults 1 1
    LABEL=/backup_sys /backup_sys ext3 defaults 1 2
    LABEL=/boot /boot ext2 defaults 1 2
    devpts /dev/pts devpts gid=5,mode=620 0 0
    tmpfs /dev/shm tmpfs defaults 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    sysfs /sys sysfs defaults 0 0
    LABEL=SWAP-hda2 swap swap defaults 0 0
    LABEL=SWAP-hdd2 swap swap defaults 0 0
    /dev/hdd3 swap swap defaults 0 0
    _________________________________________________________


    fdisk -l kennt er nicht :=)

    und im lvm-manager ist der dialog zum "einhängen" ausgeblendet. Deswegen glaube ich, dass ich xfs vielleicht irgendwo aktivieren muss.

    Vielen Dank für die Mühe, Volker.
     
  5. #4 Keruskerfürst, 20.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    whereis fdisk eingeben.
     
  6. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Disk /dev/hda: 300.0 GB, 300069052416 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 36481 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/hda1 * 1 30391 244115676 fd Linux raid autodetect
    /dev/hda2 30392 31028 5116702+ 82 Linux swap / Solaris
    /dev/hda3 31029 36481 43801222+ 83 Linux

    Disk /dev/hdb: 250.0 GB, 250059350016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/hdb1 * 1 30400 244187968+ fd Linux raid autodetect

    Disk /dev/hdd: 80.0 GB, 80026361856 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 9729 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/hdd1 * 1 15 120456 83 Linux
    /dev/hdd2 16 650 5100637+ 82 Linux swap / Solaris
    /dev/hdd3 651 1277 5036377+ 82 Linux swap / Solaris
    /dev/hdd4 1278 9729 67890690 83 Linux

    Disk /dev/sda: 250.0 GB, 250059350016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1 * 1 30400 244187968+ fd Linux raid autodetect

    Disk /dev/sdb: 250.0 GB, 250059350016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sdb1 * 1 30400 244187968+ fd Linux raid autodetect

    Disk /dev/md0: 749.9 GB, 749923074048 bytes
    2 heads, 4 sectors/track, 183086688 cylinders
    Units = cylinders of 8 * 512 = 4096 bytes

    Disk /dev/md0 doesn't contain a valid partition table
     
  7. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke, jetzt hat das mit dem listing geklappt...
     
  8. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wie mount-type ... das hiesse ja kommandozeile... ich möchte die logical partitions, die mit xfs formatiert wurden ... mit einem "normalen" GUI-Tool aktivieren.


    Danke trotzdem, es geht dann schon, aber......

    wenn Linux breit genutzt werden soll, dann geht das nicht mit manuellen fstab-Einträgen, o.ä. :=)
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    sorry,wollte nicht ins diskutieren abgleiten. ist nicht zielführend. lg.
     
  11. icho

    icho Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank, es funktioniert ja jetzt auch.
     
Thema:

xfs aktivieren?

Die Seite wird geladen...

xfs aktivieren? - Ähnliche Themen

  1. HP: ILO Watchdog aktivieren unter Debian

    HP: ILO Watchdog aktivieren unter Debian: Moin Gemeinde, ich habe drei in die Jahre gekommene HP ProLiant Rackserver, welche meine kleine Firma mit Windows und Debian Diensten versorgen....
  2. loggen deaktivieren

    loggen deaktivieren: Hey, ich möchte auf meinem Experimentier Root server, auf dem Debian läuft komplettes logging ausschalten. Also wie kann ich ganzen ssh zugriffe...
  3. nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ?

    nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ?: [gelöst] nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ? Hallo, nachdem ich mein System Kubuntu 10.13 mit Muon aktualisiert habe,...
  4. gnome-themes deaktivieren

    gnome-themes deaktivieren: hallo zusammen habe bei meiner sun blade 2500 immer wieder das problem unter debian 6, dass die komponente "gnome-themes" abstürzt. nun möchte...
  5. Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome

    Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome: Was ich auch mache, es tut sich nichts. Bei den voreingestellten Kürzeln geht alles wunderbar. Aber hier springt lediglich das Dialogfenster zum...