XFree86 konfigureiren

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Pcbuster, 08.02.2006.

  1. #1 Pcbuster, 08.02.2006
    Pcbuster

    Pcbuster Eroberer

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    mit welchen befehl konfiguriert man XFree86 grafisch ?? um hardware komponenten zu konfigureiren??

    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hmmm. Bitte gewöhne dir gleich an, Dinge wie Distribution und weitere Details zum System mit zu Posten.
    Letzlich kannst du diese Sachen auch in deinem Profil eintragen, wenn du sie nicht immer posten willst.

    Bei diesem "Problem" solltest du uns deine Distribution verraten!
     
  4. #3 DennisM, 08.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    xf86cfg :)

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Pcbuster, 08.02.2006
    Pcbuster

    Pcbuster Eroberer

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    in der Konsole eingeben?
     
  6. #5 Alexander, 08.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es begrüßen wenn in diesen Zusammenhang ein gutes tutorial gepostet würde.

    Ich habe ein wenig gemogelt und für meine Gentoo installation einfach die , automatisch erstellte, conf meiner debian isntallation genommen. Finde nur ,dass das nicht gerade die schönste Methode ist. ; )
     
  7. #6 Pcbuster, 08.02.2006
    Pcbuster

    Pcbuster Eroberer

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    also ne kleine beschreibung für anfänger wär nicht schlecht :-)
     
  8. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Das Internet ist voll davon und google wirst du wohl schon benutzen können oder? :oldman
     
  9. #8 DennisM, 08.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wieso denn nicht? Viele machen das so.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 Pcbuster, 08.02.2006
    Pcbuster

    Pcbuster Eroberer

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich schon nach geguckt :-)
     
  11. #10 Alexander, 08.02.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber ich würde gerne wissen was genau die eintragungen in der conf bewirken. Im notfall ist es bestimmt sinnvoll eine grundegende konfiguration zusammenbauen zu können.
     
  12. #11 DennisM, 08.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Schau es dir an, xorgconfig zum Beispiel erstellt eine sehr gut kommentierte Konfigurationsdatei :)

    MFG

    Dennis
     
  13. #12 old-dad, 08.02.2006
    old-dad

    old-dad old-dad

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mit Blick aufs Meer
    hallo

    kommt schon ein bissel aufs system an ;)
    DEBIAN z.Bsp. dpkg-reconfigure xserver-xfree86
    bei suse,madrake etc. gibts entsprechende grafische tools

    gruß dad
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DennisM, 09.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo man kann aber genauso gut auch "X-eigene" Konfigurationsprogramme benutzen, wie xorgcfg und xorgconfig, die sind immer bei X(org) dabei.

    MFG

    Dennis
     
  16. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du wissen moechtest, wie XF86Config aufgebaut ist, gib mal 'man XF86Config' ein. Ist dort gut dokumentiert, aber ich glaube, man versteht die man-page besser, wenn man schon das eine oder andere Beispiel durchgesehen hat.
     
Thema:

XFree86 konfigureiren

Die Seite wird geladen...

XFree86 konfigureiren - Ähnliche Themen

  1. Xfree86 Version herausfinden

    Xfree86 Version herausfinden: kann mir mal schnell jaman sagen wie ich die momentane Instalierte Xfre86 version heraus finden kann?
  2. DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht

    DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht: Hi zusammen :) Weiss jemand wo beim aktuellem Damm Small Linux Version 3.3, die xfree86 Config liegt... oder wie man an die Mauseinstellungen...
  3. Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?

    Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?: Hallo allerseits Ist es möglich das ich unter Debain 3.1 Xorg anstatt Xfree86 nutzen kann? Hatte Xorg unter Kubuntu und alles Super geklappt...
  4. xfree86 mit ati startet nicht

    xfree86 mit ati startet nicht: Hallo, nach langem suchen unter google und auch hier bekomme ich folgendes problem nicht gelöst: mein xserver startet nicht. bei einem startx...
  5. update auf xfree86 bei red hat 9.0

    update auf xfree86 bei red hat 9.0: nach update von xfree86 4.5.0 geht mein x-window nicht mehr es is bloss ein x zu sehen das man mit der maus bewegen kann manchmal kommen auch...