XDMCP - Falsche Tastaturbelegung

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von BigButcher, 17.09.2005.

  1. #1 BigButcher, 17.09.2005
    BigButcher

    BigButcher Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich habe meine Ubuntu 5.04 Version so konfiguriert, dass ich mich mit X-Win remote darauf connecten kann. Es funktioniert auch alles bestens.

    Mein Problem ist aber, dass sobald ich mich eingeloggt habe, meine Tastaurbelegung in der Reihe ASDF verschoben ist. D.h. meine Taste s steht für a, d für s etc.
    Die beiden anderen Reihen sind normal.

    Ich gehe nicht davon dass X-Win daran schuld ist, weil sich die Tastatur im Login Screen normal verhält.

    Welche Konfigurationsdatei muss ich wie ändern, damit sich alles normal verhält?

    Bin mit meinem Latein schon ziemlich am Ende.

    MfG

    BB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Evtl. mal die xkb-Einstellungen und die Tastatur-Belegung fuer deine grafische Oberflaeche ueberpruefen. Wenn du KDE nutzt, ist das ganz einfach im Kontroll-Zentrum unter "Regional & Accessibility" zu machen. Unter Gnome weiss ich leider gerade nicht aus dem Kopf, aber bestimmt auch dort irgendwo in den Einstellungen.
     
  4. #3 BigButcher, 19.09.2005
    BigButcher

    BigButcher Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja ich benutze den Gnome Desktop.

    Ich hoffe mal du meinst das Menü
    System -> Einstellungen -> Tastatur

    Da ist jedoch die Standard-Tastatur mit der Deutschen Tastenbelegung eingestellt.
    Leider bin ich in Linux nicht so fit, und weiss nicht wo ich noch nachschauen könnte.

    MfG

    BB
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann solltest du noch zusaetzlich ueberpruefen, ob die Einstellungen fuer Xorg richtig sind. Deine Sektion InputDevice sollte etwa wie folgt aussehen:

    Code:
    Section "InputDevice"
            Identifier      "Generic Keyboard"
            Driver          "keyboard"
            Option          "CoreKeyboard"
            Option          "XkbRules"      "xorg"
            Option          "XkbModel"      "pc105"
            Option          "XkbLayout"     "de"
    EndSection
    
     
  6. #5 BigButcher, 20.09.2005
    BigButcher

    BigButcher Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also meine xorg.conf sieht genau so aus...

    Hier einmal meine Copy Paste Version

    Code:
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"keyboard"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    EndSection
    
    Das scheints wohl auch nicht zu sein.
    Welche Tools gibt es noch mit dem man per XDMCP unter Windows connecten kann? Ich benutze zur Zeit X-Win 32.

    MfG

    BB
     
  7. #6 BigButcher, 22.09.2005
    BigButcher

    BigButcher Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    OK

    ich benutze jetzt Cygwin anstatt X-Win 32
    da funktioniert das problemlos (ohne irgendetwas geändert zu haben).

    Aber ich würde trotzdem gerne wissen woran das liegt :P

    MfG

    BB
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Offenbar war dann in deinem XWin32 irgendwas nicht richtig eingestellt. Ueberpruefe mal die Programm-Konfigurationen.
     
  10. #8 BigButcher, 22.09.2005
    BigButcher

    BigButcher Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Konnte an der Konfiguration nichts falsches feststellen.
    Und wie gesagt, der Loginscreen funktionierte wunderbar.
    Erst nach dem Anmelden gabs Probleme.

    MfG

    BB
     
Thema:

XDMCP - Falsche Tastaturbelegung

Die Seite wird geladen...

XDMCP - Falsche Tastaturbelegung - Ähnliche Themen

  1. XDMCP mit SuSE Enterprise Server 9

    XDMCP mit SuSE Enterprise Server 9: Hallo, ich hoffe, jemand kann mir helfen, den Zugriff auf unseren Schulserver mit XDMCP zu realisieren. Manche Quellen im Netz behaupten, das...
  2. Mit Cygwin über XDMCP auf entferntes Linux zugreifen

    Mit Cygwin über XDMCP auf entferntes Linux zugreifen: Hi zusammen, ich habe ein Ubuntu installiert und möchte nun von einem Windows-Rechner über Cygwin mit XDMCP auf diesem Ubuntu arbeiten....
  3. Thin-Client (via XDMCP) der Memorysticks mounten kann ?

    Thin-Client (via XDMCP) der Memorysticks mounten kann ?: Für unsere Studenten suchen wir ein paar Thin-Clients vorerst zur Ergänzung. Bisher haben wir gute (VXL) und weniger gute (nComputing)...
  4. Tastaturproblem bei XDMCP Server - lokale Anmeldung

    Tastaturproblem bei XDMCP Server - lokale Anmeldung: Hallo Leute, nun habe ich ne ganze Weile gegooglet und mich auch hier im Forum umgesehen, wurde aber leider nicht fündig. Ich hoffe, Ihr könnt...
  5. ist xdmcp sicher?

    ist xdmcp sicher?: hi, momentan hole ich mir den desktop meines 2ten debian-pcs auf den des ersten mit gdm und xdmcp. der nachteil ist, dass ich die kiste da nicht...