X509 Zertifikate mit Kleopatra in KMAIL einbinden

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von timmbo, 30.03.2010.

  1. #1 timmbo, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2010
    timmbo

    timmbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in Kleopatra stehen einige X509 Zertifikate drin, jedoch lassen die sich nicht beglaubigen wie openPGP Zertifikate, was ist da anders, bzw. wie muß ich vorgehen, dass ich diese Zertifikate im Adressbuch einbinden kann?
    Bin leider absoluter Neuling in diesem Bereich.

    Update:
    Es scheint so als ob in KDE4 ein Bug diesbezgl. vorhanden ist.

    Update2:
    Habe es jetzt mit dieser Anleitung hinbekommen
    http://www.kruedewagen.de/wiki/index.php/SMIME

    Es muß sozusagen eine Datei Namens "trustlist.txt" angelegt werden, in der sich die Fingerabdrücke befinden.

    Thx
    Timm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

X509 Zertifikate mit Kleopatra in KMAIL einbinden

Die Seite wird geladen...

X509 Zertifikate mit Kleopatra in KMAIL einbinden - Ähnliche Themen

  1. Let's Encrypt stellt eine Million Zertifikate aus

    Let's Encrypt stellt eine Million Zertifikate aus: Das Projekt Let's Encrypt hat seit dem Beginn der offenen Betaphase vor knapp über drei Monaten eine Million Zertifikate ausgestellt. Weiterlesen...
  2. Chrome und Firefox sperren gefälschte Server-Zertifikate

    Chrome und Firefox sperren gefälschte Server-Zertifikate: Seit Freitag waren offenbar gefälschte Server-Schlüssel von Google im Umlauf. Google reagierte darauf, indem es die betroffenen Schlüssel im...
  3. Projekt »Let's Encrypt«: Kostenlose Krypto-Zertifikate für alle

    Projekt »Let's Encrypt«: Kostenlose Krypto-Zertifikate für alle: Das Projekt »Let's Encrypt« will die letzte Hürde für den flächendeckenden Einsatz von Verschlüsselung schließen: Signierte Schlüssel, denen man...
  4. Mozilla gegen Spionage-Zertifikate

    Mozilla gegen Spionage-Zertifikate: Mozilla hat alle Zertifizierungsstellen aufgefordert, alle Zertifikate zu melden, die bestimmten Stellen das Mitlesen von Web-Traffic ermöglichen,...
  5. SSL-Zertifikate, was ist zu beachten? Unterschiede?

    SSL-Zertifikate, was ist zu beachten? Unterschiede?: Hi, ich habe eine Servlet-Anwendung (Tomcat) auf einem VServer laufen. Nun soll der Datenverkehr zwischen Browser und Tomcat verschlüsselt...