X-Server geht nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von enr00, 18.04.2007.

  1. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    X-server geht net mehr. - Heute, 19:42
    X-server geht net mehr, seit ich die Tastaturbelegung geändert habe.
    Folgende Fehlermeldung erscheint jetzt auf dem Schirm bei Startup:
    Wenn es unabdinglich ist, kann ich den Fehlerbericht auch posten.
    Wie gesagt habe ich die Tastaturbelegung im Yast-Menü nur geändert.
    Ich kann mich aber noch im Terminal einloggen. Habt ihr Vorschläge?

    Ein Backup wäre auch nicht schlecht, vom Terminal aus vorunehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 18.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was hat das mit KDE zu tun?

    Warum zeigst du nicht mal gleich deine Xorg-Logfile her (findest du in /var/log/ o.ä.)?
     
  4. #3 Keruskerfürst, 18.04.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau mal nach, ob in /etc/X11/ neben xorg.conf auch noch xorg.conf~ oder eine ähnliche Datei vorhanden ist.
    Es gibt auch die Möglichkeit direkt /etc/X11/xorg.conf zu editieren.

    Mal /var/log/xorg.0.log posten.
     
  5. #4 Apulanta, 18.04.2007
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Nix, deshalb verschoben nach Suse, wegen Yast und so..

    Gruß, Apu
     
  6. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    da steht sehr viel, unter anderem:

     
  7. #6 Bâshgob, 18.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo?

    Bitte mal komplett (in Code-Tags) posten. Soll dir nun jemand helfen oder nicht?
     
  8. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    fütter deine konsole mal damit
     
  9. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ok

    ergibt:

     
  10. #9 root1992, 18.04.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hm ich hab auch ein Problem (und andere auch) mit X gehabt, ich und andere haben die Nvidia-treiber neu drauf und es ist wieder gegangen.
    Falls du NV hast probier es vll mal?
     
  11. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Naja, fglrx klingt irgendwie eher nach ATI :think:
     
  12. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ich habe OpenSuSE

    Ich nutze OpenSuSE 10.2
     
  13. #12 root1992, 18.04.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    jo ich denke mal ATI, da ich in sein Profil geguckt hab hätte er aber auch gleich sagen können, vll gibts da ähnliche Probleme.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Bâshgob, 18.04.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja, und?

    Reinstalliere per Konsolenyast einfach den ATI-Treiber, sollte es dann noch immer zu Problemen kommen wirst du mit SAX wohl deinen Xserver rekonfigurieren müssen.
     
  16. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Problem vermieden

    So: Ich habe das Problem erfolgrecih mit einer Neuinstallation vermieden.
     
Thema:

X-Server geht nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

X-Server geht nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. X-Server geht nicht mehr

    X-Server geht nicht mehr: Hallo! Ich habe ei Pentium System mit nvidia Graka. Habe alsodie Treiber .run von nvidia runtergeladen (die Ia32) mit mit STRG-ALT-Backspace...
  2. x-server geht nicht mehr

    x-server geht nicht mehr: hallo miteinander habe mir neue monitore gekauft und musste feststellen das das bild flackerte nun habe ich versucht in der /etc/X11/xorg.conf...
  3. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  4. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...
  5. X-Server 1.18 freigegeben

    X-Server 1.18 freigegeben: Das X.org-Team hat den X-Server in Version 1.18 freigegeben. X-Server 1.18 sah umfangreiche Aufräumarbeiten, Erweiterungen und Korrekturen....